Listicle

Die besten E-Commerce-Newsletter für Onlinehändler

Die besten Newsletter für Onlinehändler. (Grafik: Shutterstock)

Keine Lust, ständig den neuesten Entwicklungen im E-Commerce hinterherzujagen? Wir haben die nützlichsten Newsletter gesammelt, die dir diese Arbeit abnehmen.

Newsletter können eine wertvolle Informationsquelle sein. Viele Blogs, aber auch kommerzielle Anbieter versenden regelmäßig sorgfältig kuratierte News und Tipps rund um den digitalen Handel. Wir haben für Händler, Hersteller und Markeninhaber die interessantesten Newsletter aus den Themenbereichen News, Geschäftsmodelle, Shoptech, E-Food, Fintech und Recht zusammengestellt.

Deutschsprachige E-Commerce-Newsletter

Internationale E-Commerce-Newsletter

  • Tamebay Newsletter – so ziemlich die spannendste englischsprachige Quelle für das Marktplatz-Geschehen. Auch kleinteilige Händlerthemen.
  • Wunderman Thompson E-Commerce – Marktanalysen, Studien und Umfragen aus der Feder der gleichnamigen E-Commerce-Agentur.
  • Retail Dive – internationales Handelsgeschehen und viele US-Analysen.
  • Marketplace Pulse – die Analysten teilen ihre Erkenntnisse und Marktzahlen aus der Marktplatz-Welt, großer Fokus auf Amazon.
  • Retailgeek Newsletter – Jason Goldberg, Handelsveteran und Berater der Agentur Sapientrazorfisch, sendet einmal wöchentlich News und Einblicke in die Welt des digitalen Handels mit dem besonderen Augenmerk auf der User-Experience.

t3n-E-Commerce-Newsletter

Auch bei t3n liefern wir euch immer topaktuelle News direkt ins Postfach. Unseren E-Commerce-Newsletter könnt ihr direkt hier abonnieren.

Ihr kennt weitere, spannende Newsletter aus der Welt des E-Commerce? Schreibt uns gerne einen Kommentar! 

Passend zum Thema

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung