Ratgeber

Einzelhandel öffnet: Hier können Händler Masken, Plexiglas und Desinfektionsmittel kaufen

Der Einzelhandel muss viele Maßnahmen umsetzen, um wieder öffnen zu können: Desinfektionsmittel, Handdesinfektionsmittel, Masken für das Personal und Abstandsmarkierungen für Kunden. Im Bild: Carrefour-Supermarkt in Georgien während der Coronakrise 2020. (Foto: EvaL Miko / Shutterstock.com)

Die ersten Läden öffnen wieder, müssen aber viele Hygienemaßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie umsetzen. Unser Ratgeber hilft beim Einkauf.

Die ersten Lockerungen des Shutdowns in der vom Coronavirus Sars-CoV-2 verursachten Pandemie stehen an, die Einzelhandelsgeschäfte eröffnen wieder in kleinen Schritten. Viele Händler setzen noch auf Behelfslösungen, um Hygienemaßnahmen umzusetzen. Die Industrie hat aber schon reagiert und sich auf den neuen Bedarf eingestellt. Noch ist immer wieder mit Lieferverzögerungen zu rechnen, aber viele Onlineshops haben Produkte wie den einfachen Mund-Nasen-Schutz, auch Community-Masken genannt, auf Lager und führen auch Abtrennungen wie beispielsweise einen Plexiglas-Spuckschutz für Kasse und Verkaufstresen.

Nix mehr verpassen: Die t3n Newsletter zu deinen Lieblingsthemen! Jetzt anmelden

Ladenausstattung: Acrylglas-Spuckschutz, Abtrennungen für Verkaufstheken, Bodenmarkierungen

Büroversender liefern nahezu alle Produkte von der Maske über den Spuckschutz bis zu Aufklebern, vereinzelt können Produkte aber teurer als beim Spezialversand sein. Ein Preisvergleich lohnt sich.

Preistipp: Empfehlenswert ist die Bestellung von Aufklebern und auch Acrylglas bei Druckereien und Folienbeschriftern. Diese Unternehmen sind meist für größere Kapazitäten ausgelegt und bieten attraktive Staffelpreise in den Onlineshops. Da werden aus den üblichen 10 bis 15 Euro pro einzelnem Aufkleber dann schnell vier bis fünf Euro ab 20 Aufklebern. Außerdem bieten die Unternehmen frei wählbare Abmessungen für rechteckige Aufkleber oder als teure Variante freie Formate mit Stanzformen.

Einige Onlineshops wie Flyerpilot und Wir machen Druck bieten auch an, Plexiglas konturzufräsen und zu bedrucken.

Mund-Nasen-Schutz (Masken)

Alle Anbieter geben an, entweder sofort oder zeitnah Masken versenden zu können – die Lieferzeiten variieren dabei, weil die Paketdienste momentan überlastet sind.

Praxistipp: Waschbare Masken können entweder bei mindestens 60 Grad in der Waschmaschine gewaschen oder im Ofen mit Heißluft bei 70 Grad desinfiziert werden. Baumwolle entzündet sich erst bei 450 Grad, eine Brandgefahr ist nicht zu befürchten. Beim Desinfizieren im Ofen muss darauf geachtet werden, dass etwaige Nasenbügel nicht hitzeempfindlich sind. Kunststoff schmilzt im Backofen.

LieferantMaskentypPreisLieferstatus
Von JungfeldMehrweg, waschbar1 Stück 10 Euro
1 Stück sowie eine Spendenmaske 15 Euro
Sofort lieferbar
EternaEinweg, nicht waschbar (FFP3-Material, Zertifizierung wird angestrebt)10 Stück 25 Euro (Stückpreis 2,50 Euro)Sofort lieferbar
MeyMehrweg, waschbar5 Stück 39,95 Euro (Stückpreis 7,99 Euro)Sofort lieferbar
Spiga CareEinweg, aber eine begrenzte Anzahl von Waschvorgängen möglich, Erwachsenen- und Kindermasken1 Stück ab 1,99 Euro
10 Stück 17,90 (Stückpreis 1,79 Euro)
100 Stück 178, 01 Euro (Stückpreis 1,78 Euro)
Sofort lieferbar
Rösch FashionMehrweg, waschbar2 Stück Kindergröße S 14,95 Euro
2 Stück Kindergröße M 19,95 Euro
10 Stück Größe L 95 Euro
Sofort lieferbar
ComazoMehrweg, waschbar5 Stück für 30,95 Euro (Stückpreis)Sofort lieferbar, fertigt und liefert wochenweise
Albstoffe ProtectmeMehrweg, waschbar, Loopschal1 Stück 19,95
5 Stück 69,90
9-14 Tage
UrbandooMehrweg, waschbar. Waschbare FFP3 Mehrweg-Filtereinlage1 Stück Kindergröße XS 29,90 Euro
1 Stück Größe S-L 39,90 Euro
20-30 Tage

Der Marktplatz Etsy bietet ebenfalls Angebote für handgenähte Masken, viele örtliche Änderungsschneidereien fertigen mittlerweile auch welche.

Praxistipp: Von Einweghandschuhen raten Experten ab. Gute Handhygiene ist sinnvoller, kontaminierte Handschuhe im Gesicht haben denselben Effekt wie Hände im Gesicht. Einzige Ausnahme sind rissige oder verletzte Hände. Generell besteht die Gefahr der Kontamination beim Ausziehen der Handschuhe. Der Müncher Merkur hat Informationen zum Sinn und Unsinn von Einweghandschuhen gesammelt.

Hand- und Flächendesinfektion

Handdesinfektionsmittel ist im Einzelhandel für Endkunden immer noch schwer erhältlich. Gewerbekunden können im Hygienegroßhandel größere Gebinde sowie dazugehörige Desinfektionsspender oder Stationen zum Aufstellen am Ladeneingang erwerben. Die unten stehenden Anbieter haben mit Stand vom 24. April 2020 alle üblichen Hygieneprodukte zu fairen, marktüblichen Preisen auf Lager.

Praxistipp: Zur Reinigung von Oberflächen sollten auch chlorhaltige Desinfektionsmittel wie Natriumhypochlorit oder Chlordioxid verwendet werden können. Die Reinigungsmischung sollte mindestens 1.000 Milligramm Chlor/Liter beinhalten, empfiehlt das Fachmagazin Ptaheute in einer Übersicht über Desinfektionsmittel gegen das Sars-CoV-2-Virus.

Hinweis in eigener Sache: Die letzten Wochen haben gezeigt, dass die Coronakrise eine existenzielle Herausforderung für den Einzelhandel ist. Zahlreiche stationäre Händler mussten ihre Läden plötzlich schließen, der Aufbau digitaler Absatzkanäle wurde zur Überlebensfrage. Doch es gibt Möglichkeiten, wie der Einzelhandel Corona trotzen kann! Der neue t3n Guide „Einzelhandel Digitalisieren” ist eine umfangreiche Soforthilfe für alle betroffenen Unternehmer. Einzelhandel Digitalisieren! Der Soforthilfe-Guide für den Einstieg ins Online-Business.
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
Hartmut K.

Gibt es zufällig auch eine Auflistung der Unternehmen, Webseiten etc. , welche gefälschte Masken verkauft haben oder immer noch verkaufen?

Das grenzt (meiner Meinung nach) ja schon an „versuchtem Totschlag“, wenn man vorsätzlich Schutzmasken fälscht die dann auch noch unwirksam sind! Zumindest jetzt, wo eine Maske tatsächlich Leben retten kann…..

PS: Super „Liste“ und vielen Dank für den hilfreichen Beitrag.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung