Anzeige
Anzeige
Porträt
Artikel merken

Elias Groll: „Wir haben rein organisch 32.000 User bekommen“

Erst hackte Elias Groll den Schul­computer, dann wurde Google auf ihn aufmerksam. Heute ist der 24-Jährige Gründer des Deeptech-­Startups ­Codesphere und hat schon so manche ­Krisensituation hinter sich. Was ihn antreibe sei die ­Begeisterung, Dinge zu bauen.

Von Insa Schniedermeier
4 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Elias Groll, 24, Gründer von Codesphere. (Bild: Elias Groll)

„Wir hatten so ein Spiel, das hieß ‚Warcraft 3‘. Dafür wollte ich eigene Monster entwickeln“, erinnert sich Elias Groll an seine ­Motivation, mit zehn Jahren Coden zu lernen. Als Nächstes knöpfte er sich seinen Schultaschenrechner vor. Den programmierte er so, dass die gespeicherten Formeln nicht verloren gingen, wenn er den Rechner vor einer Klausur resetten musste.

Du willst weiterlesen?
Sicher dir jetzt die Vorteile von t3n Pro:
  • Sofort-Zugriff auf die exklusiven Briefings
  • Digitaler Zugang zu allen Ausgaben des t3n Magazins
  • Guides und Surveys im Wert von bis zu 396 Euro inklusive
  • Exklusive Sessions mit t3n und Digital-Expert*innen
Jetzt t3n Pro entdecken

Du bist bereits Pro-Member? Hier anmelden

Insa Schniedermeier
Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige