News

Hobby vs. Job: Diese Programmiersprachen sind am Wochenende beliebt

(Foto: Shutterstock)

Beschäftigen sich Entwickler am Wochenende mit anderen Sprachen und Technologien als unter der Woche? Eine Datenauswertung von Stack Overflow soll diese Frage jetzt beantworten.

Was Entwickler am Wochenende beschäftigt

Viele Entwickler legen ihre Tastatur auch am Wochenende nicht aus der Hand, sondern nutzen ihre Freizeit, um sich mit privaten Projekten zu beschäftigen. Aber verwenden diese Entwickler in ihrer Freizeit dieselben Sprachen und Technologien wie während der Arbeitszeit, oder treiben sie Neugierde und persönliche Präferenzen zu anderen Dingen? Genau dieser Frage ist Julia Silge vom Entwicklerportal Stack Overflow nachgegangen.

Bei diesen Programmiersprachen und Technologien gibt es zwischen Wochentagen und Wochenende die größten Unterschiede im Fragevolumen. (Grafik: Stack Overflow)

Silge hat dazu die öffentlich zugänglichen Stack-Overflow-Statistiken ausgewertet. Dabei hat sie sich angeschaut, nach welchen Sprachen und Technologien auf der Plattform am Wochenende anteilsmäßig häufiger gefragt wurde als unter Woche. So konnte Silge die größten Unterschiede zwischen Wochenende und Wochentagen ermitteln.

Haskell treibt Entwickler am Wochenende besonders häufig um

Auch wenn mehr Stack-Overflow-Nutzer unter der Woche Fragen zu Haskell stellen, macht die rein funktionale Programmiersprache prozentual gesehen einen deutlich größeren Teil aller diskutierten Themen aus. So entfallen am Wochenende 0,365 Prozent aller Fragen auf Haskell, während es unter der Woche nur 0,21 Prozent sind.

Anzahl an Fragen und relative Häufigkeit nach Wochenende und Wochentagen im Überblick. Bei diesen Programmiersprachen und Technologien gibt es zwischen Wochentagen und Wochenende die größten Unterschiede im Fragevolumen. (Grafik: Stack Overflow)

Den mit Abstand größten anteilsmäßigen Abfall an Fragen verzeichnet hingegen Sharepoint von Microsoft. Das ist nicht direkt verwunderlich, immerhin dürften die wenigsten Menschen auch am Wochenende das Enterprise-Tool aus Redmond nutzen.

Ebenfalls interessant:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.