Marketing

Google SEO-Tools im Überblick

Google SEO-Tools und nutzbare Gagdets zur Suchmaschinenoptimierung bietet sich in großer Zahl an. Wer nicht über das Budget für professionelle SEO-Tools und SEO-Officer verfügt, oder mehr als nur Google Analytics nutzen möchte, für den bietet sich ein breites Angebot für weitere Analysen und Statistiken. Die Seite SEOmoz hat einen interessanten Überblick zusammengestellt: bekannte Google Tools, die auch bereits mit SEO assoziiert werden, aber auch Tools, die womöglich unterschätzt oder noch unbekannt sind.

Google Follow Finder

Google SEO Tools: Follow Finder

Aus den Google Labs kommt das SEO-Tool „Follow Finder“. Im Handling ist es dabei so einfach wie aufschlussreich: Wer wissen will, wo, was und wie bestimmte Tweetkings oder Key-Communities tweeten, der findet mit dem Follow Finder schnell einen guten Überblick. Ideal, um Reichweite und Netzwerke aufzubauen oder zu erweitern.

Zur Website von Google Follow Finder…

Google Sets

Google SEO Tools: Google Sets

Ebenfalls aus dem Labor von Google kommt „Sets“. Wird ein Keyword eingegeben, entwirft Google Sets eine Liste aus verwandten oder relevanteren Keywords. Besonders für den Beginn einer SEO-Phase nützlich.

Zur Website von Google Sets…

iGoogle (+ Alerts & Reader)

Google SEO Tools: iGoogle (+ Alerts & Reader)

Aus der Kombination dreier Google Tools lässt sich laut SEOmoz in Eigenregie ein kleines aber feines SEO-Tool basteln. Zunächst wird in Google Alerts ein Keyword definiert. Dieser Alert wird dann in den Google Reader hinzugefügt. Soweit, so einfach und gut. Abschließend lässt sich diese Kombination dann auch in iGoogle darstellen, wenn der entsprechende Feed aus dem Reader in iGoogle implementiert wird. Einfaches und schnelles Monitoring.

Zur Website von iGoogle…

Zur Website von Google Alerts…

Zur Website von Google Reader…

Real-Time-Suche & Letzte Ergebnisse

Das Live-Update der Google-Suche lässt sich ebenfalls als SEO-Tool nutzen. Als „Stream“ werden News-Verläufe zu einem Thema oder zu einer Website dargestellt. Das ist ideal für eine schnelle und unkomplizierte Monitoring-Session. Für Websites zum Beispiel durch die Site-Suche von Google:

Google SEO Tool: Latest Results

Google Insights

Google SEO Tools. Google Insights

Als SEO-Tool vielleicht oftmals unterschätzt: Mit Google Insights lassen sich schnell Keywords, Statistiken zu Suchanfragen und Themenbereiche abfragen und übersichtlich darstellen. Hilfreich, um zum Beispiel bestehende Content-Bereiche einer SEO-Kur zu unterziehen oder vernachlässigte Bereiche wieder zu erschließen.

Zur Website von Google Insights, Keyword „jQuery“…

Google Trends

Google SEO Tools: Google TrendsGoogle Trends hilft nicht nur durch die grafische Darstellung der Such- und Vergleichsanfragen. Besonders weitere Features wie „Also Visited“ und „Also Searched For“ geben gute Informationen. Außerdem helfen die Kategorien „Hot Topics“ sowie „Hot Searches“, ein Gefühl für gut gehende SEO-Themen zu entwickeln.

Zur Website von Google Trends…

Google Webmaster-Tools

Google SEO Tools: Webmaster-Tools

Mit den Webmaster-Tools liefert Google genügend Feedback, um die eigene Website SEO-ready zu machen. Das wohl komplexeste Tool dieser Übersicht.

Zur Website von Google Webmaster…

Google Wunderrad

Google SEO Tools: Wunderrad

Das Wunderrad ist ein hilfreiches Keyword-Tool, um ein bestimmtes Keyword optimieren und spezifizieren zu können – oder um auf verwandte und geeignetere Keywords zu stoßen. Besonders effektiv für eine Long-Tail-Suche.

Zum Google Wunderrad…

Google Vorschläge

Google SEO Tools: Vorschläge

Nochmals Keywords: Um diese ausfindig zu machen, lassen sich ebenso einfach Vorschläge der Google-Suche nutzen. So gut wie simpel. Streitbar ist zwar die Methode, wie die angezeigten Vorschläge generiert werden, hilfreich können sie aber allemal sein.

Dieses Tool nutzt speziell die Google Suggest API:

Zur Website des Google Suggest Keyword Tool…

Google Tools: Datenlieferer mit potenziellem SEO-Nutzen

Image Swirl

Google SEO Tools: Image Swirl

Noch recht frisch aus den Google Labs kommt „Image Swirl“. Ähnlich wie das Google Wunderrad stellt Image Swirl schnell zu assoziierende Inhalte dar. Hier sind es Bildersuchen.

Zur Website von Image Swirl…

Google Zeitgeist

Google SEO Tools: Google Zeitgeist

Ein tolles Gadget bietet Google mit Zeitgeist. Wer sich dafür interessiert, wie Statistiken zu den Suchanfragen des letzten Jahres aussahen, kann die nachvollziehbar bei diesem Tool finden.

Zur Website von Google Zeitgeist…

Weiterführende Links

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

18 Kommentare
torsten

Das ist eine schöne Liste. Sie hat einiges woran ich schon nicht mehr gedacht habe, wieder nach oben „gespült“.

Antworten
Andreas

Tolle Zusammenfassung! Das Google Wunderrad birgt auch so einiges an potenzial und ist kaum bekannt. Image Swirl sieht sehr spannend aus und ist an mir bis dato völlig entgangen.

Antworten
Andreas Lenz

Google Sets kannte ich garnicht. Feine Sache!

Antworten
edei

funktioniert bei irgend jemanden das google follow finder?

bekomme, wie so viele auch, den fehler:

Sorry, something went wrong.
Small_robot The provided callback url http://www.followfinder.googlelabs.com/search?user=edei is not authorized for the client registered to ‘http://followfinder.googlelabs.com/’.

cu
edei

Antworten
Daniel

Sehr schön, vielen Dank für die Liste!
Kann sehr hilfreich sein.

Antworten
Meino

Ein schöner Überblick. Google Sets scheint mit einigen (deutschen?) Begriffen Schwierigkeiten zu haben.
Der Link zu iGoogle funktioniert nicht. Da steht noch die URL dieses Artikels davor.

Antworten
Jan Borns
Jan Borns

@Meino
Danke, ist gefixt!

Antworten
allblogs
allblogs

Interessante Auflistung, vor allem http://www.followfinder.googlelabs.com klingt sehr vielversprechend.

Antworten
Marcel

Auf http://www.diagnoseo.de gibt es ein neues SEO Tool für onsite Faktoren.

Antworten
Seo Trier

Gute Denkanstöße für meine Suchmaschinenoptimierung.

Antworten
krankenversicherung wechsel

Die Tools sind wirklich sehr brauchbar. Damit kann man schon einige Dinge abchecken. Guter Blo

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.