In eigener Sache
Artikel merken

So implementierst du KI-Tools in deinen täglichen Workflow

KI hat jetzt schon großen Einfluss und wird auch aus dem Arbeitsalltag der Zukunft nicht wegzudenken sein. Wir zeigen dir, welche KI-Tools dir in deinem Workflow helfen.

2 Min. Lesezeit

Wie implementiere ich KI-Tools in meinen Arbeitsalltag? (Bild: Stock-Asso/Shutterstock)

Die Weiterentwicklung von KI ist wohl das größte Trendthema der letzten Monate. Die Ausmaße dieser disruptiven Technologien sind zwar noch schwer greifbar, doch es zeigt sich: In einer Welt, in der OpenAI und Co. nahezu täglich neue Tools einführen, kann es eine Herausforderung sein, den Überblick zu behalten und zu entscheiden, welches Tool man für sich selbst gewinnbringend einsetzen kann. Im t3n-Onlinekurs „Generative KI: Effizient im Business-Alltag nutzen“ lernst du genau das – zusammen mit dem Dozenten David Schlepps. Er ist leidenschaftlicher AI-Educator und Head of AI Academy bei Statworx. Doch in welchen Bereichen können KI-Tools eigentlich echte Gamechanger sein?

Zusätzliche Power in vielen Bereichen

Die Automatisierung von Aufgaben, umfangreiche Ressourcen-Optimierung und mehr: KI-Tools machen einen echten Unterschied in der Prozessautomatisierung. Seien es enorme Datenmengen aus dem Marketing oder doch aus der IT-Infrastruktur: Mit den passenden KI-Tools kannst du sie analysieren sowie Muster erkennen und so auf zukünftige Projekte oder Workflows anwenden. Aber auch bei der alltäglichen Terminorga oder im nächsten kreativen Brainstorming kann dir das passende Tool richtig gut zur Hand gehen – dafür braucht es nur das richtige Know-how

Nutze das volle Potenzial generativer KI im Daily Business

Du hast Bock, KI-Tools in dein Daily Business zu implementieren, doch siehst den Wald vor lauter Bäumen nicht? Als ersten Step solltest du deine eigenen Ziele und Prioritäten klar definieren. Genau das wirst du in unserem Onlinekurs kompakt erlernen. Entdecke, wie du das volle Potenzial generativer KI in deinem Arbeitsalltag ausschöpfen und für dich nutzbar machen kannst. Sei bereit, deine berufliche Zukunft aktiv zu gestalten: Lerne, wie du generative KI-Tools wie ChatGPT in deine täglichen Workflows integrierst, um effizienter und kreativer zu arbeiten. Wir begleiten dich dabei.

Für wen eignet sich der Kurs genau?

Für alle, die mit KI arbeiten wollen, aber noch Unterstützung bei der Zieldefinition und der Entwicklung von Workflows mit KI benötigen. Der Kurs zeigt dir Schritt für Schritt, wie du auf diesem Weg effektiver und schneller durch deinen Arbeitstag kommst. Vorwissen brauchst du dafür nicht.

Nach dem Onlinekurs kompakt kannst du: 

  • die Funktionsweise von KI-Tools verstehen.
  • konkrete Ziele für die Nutzung von KI-Tools für dich definieren.
  • effektive Wege finden, KI in deinen Arbeitsalltag zu integrieren.
  • Anforderungen an und passende KI-Tools für dich identifizieren.
  • Möglichkeiten und Einschränkungen von KI-Tools realistisch einschätzen.

Sichere dir jetzt deinen Platz im Onlinekurs und starte mit t3n in das Thema KI-Tools.

Mehr Infos und Platz buchen
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.