Anzeige
Anzeige
Fundstück
Artikel merken

Wie funktionieren große Sprachmodelle? Diese interaktive Website erklärt es euch

Große Sprachmodelle kommen heute in einer Vielzahl von Produkten zum Einsatz. Aber wie funktionieren diese KI-Modelle eigentlich? Eine interaktive Grafik erklärt es euch.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Große Sprachmodelle sind heute fast überall – aber wie funktionieren sie? (Grafik: Midjourney / t3n)

Etwas mehr als ein Jahr ist es jetzt her, dass OpenAI ChatGPT veröffentlicht hat. Durch den enormen Erfolg des KI-Chatbots weiß heute jeder technisch interessierte Mensch, was große Sprachmodelle zu leisten vermögen. Wie das Ganze aus technischer Sicht funktioniert, dürften hingegen deutlich weniger Menschen wissen.

Anzeige
Anzeige

In Anbetracht der Tatsache, das große Sprachmodelle in immer mehr Lebensbereichen zum Einsatz kommen, wäre es durchaus sinnvoll, diese Wissenslücke zu stopfen. Das dachte sich wohl auch der neuseeländische Softwareentwickler Brendan Bycroft, der eine äußerst lehrreiche interaktive Grafik geschaffen hat, die euch die Funktionsweise großer Sprachmodelle näherbringt.

Dank der Kombination aus Text und Grafik ist Brendan Bycrofts LLM Visualization ein enorm lehrreiches Werkzeug. (Screenshot: bbycroft.net/llm / t3n)

Große Sprachmodelle verstehen

Bycrofts LLM Visualization erklärt jeden einzelnen Schritt, den ein großes Sprachmodell durchläuft. Neben einer Erklärung in englischer Sprache auf der linken Bildschirmseite gibt es dazu auch eine grafische Repräsentation. Durch Drücken der Leertaste bewegt ihr euch durch die Erklärung, die euch durch die Kombination von Text und Animationen ein verständliches Bild der Funktionsweise großer Sprachmodelle vermittelt.

Anzeige
Anzeige

Besonders praktisch: Fahrt ihr mit dem Cursor über ein grafisches Element, wird dessen Bezeichnung im Text durch eine Markierung hervorgehoben. So könnt ihr im Zweifel sicherstellen, von welchem Mechanismus an welcher Stelle die Rede ist.

Wer verstehen will, wie große Sprachmodelle arbeiten, der sollte unbedingt einen Blick auf Bycrofts grafische Erklärung werfen. Einziger Wermutstropfen: Die Anleitung ist nur auf Englisch verfügbar.

Anzeige
Anzeige
Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige