Sponsored Event
Artikel merken

„MISSION TO NET ZERO“ – Das GREENTECH FESTIVAL feiert Jubiläum in Berlin

Innovative grüne Technologien für eine nachhaltige Zukunft Richtung Net Zero: Vom 14. bis zum 16. Juni wird das GREENTECH FESTIVAL in Berlin zum fünften Mal zum Meetingpoint für technologische Visionär:innen aus der ganzen Welt. Hier findet Wandel statt. Die Tickets sind schon ab 19 Euro erhältlich!

3 Min. Lesezeit Anzeige

Vom 14. bis zum 16. Juni zeigt das GREENTECH FESTIVAL wieder nachhaltige Innovationen. (Bild: GREENTECH FESTIVAL)

Unter dem Motto „Mission to Net Zero“ sind zur Jubiläumsausgabe von Europas größtem Nachhaltigkeitsfestival alle zur Urban Tech Republic auf dem Areal des ehemaligen Berliner Flughafens Tegel eingeladen, die sich mit progressiven Zukunftsgedanken, Networking und Wissenstransfer an der bevorstehenden Transformation unserer Gesellschaft beteiligen wollen. Hier werden wegweisende grüne Technologien vorgestellt, diskutiert und gefeiert – und das an gleich drei Tagen!

Auf dem international besetzten Programm des GREENTECH FESTIVAL stehen die GREEN AWARDS, die GTF CONFERENCE sowie die GTF EXHIBITION. Neben prominenten Persönlichkeiten aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft werden über 15.000 Besucher:innen, mehr als 190 Aussteller:innen und rund 120 Speaker:innen erwartet, die das Konzept einer klimaneutralen Zukunft mit Leben füllen.

Zum exklusiven Auftakt des diesjährigen GREENTECH FESTIVALS werden am 14. Juni innovative und herausragende Projekte, die den Umwelt- und Ressourcenschutz unterstützen, in einer glamourösen Abendveranstaltung mit den GREEN AWARDS prämiert. Vor geladenen Gästen erhalten die Preisträger:innen in den Kategorien Innovation, Start-up und Youngster einen der renommierten GREEN AWARD.

Was dich erwartet

Das zweitägige Programm der GTF CONFERENCE wird von einflussreichen Stimmen aus Politik, Gesellschaft und Wirtschaft begleitet, die einer grüneren, klimaneutralen Zukunft den Weg bereiten. Auf der Bühne stehen unter anderem der schwedische Klimaforscher Johan Rockström, Bernhard Kowatsch, Gründer und Leiter des Innovation Accelerators beim United Nations World Food Programme (WFP), der kroatische Unternehmer Mate Rimac sowie Kate Brand, Chief Sustainability Officer bei Google, und Mamphela Ramphele, Co-President bei The Club of Rome. Politische Insights werden Bundesfinanzminister Christian Lindner (FDP), Bundesforschungsministerin Bettina Stark-Watzinger (FDP) sowie Ricarda Lang (Bündnis 90/Die Grünen) mit den Teilnehmer:innen der GTF CONFERENCE teilen.

Auf der GTF CONFERENCE Bühne wirst du eine Menge namhafte Speaker:innen finden. (Foto: GREENTECH FESTIVAL)

Auch auf der parallel stattfindenden GTF EXHIBITION stehen am 15. und 16. Juni branchenübergreifende Diskussionen, technologische Innovationen, zukunftsweisende Projekte und grüne Lösungen im Vordergrund. Mit dabei sind innovative Start-ups und spannende Vorreiter:innen der Nachhaltigkeitsszene wie CEEZER, Sykell, Sustayn, Institutionen wie das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR), das Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) genauso wie multinationale Konzerne, etwa Audi, Vodafone, BCG, Julius Bär, Beiersdorf, Quantron, Lufthansa, Hansgrohe, Wirelane, E.ON, Ströer, Mubea, Electron Aviation, L’Oreál, Meta, Planted, Deutsche Bahn und Gmund. Sie stellen im Sinne des diesjährigen GTF-Mottos „Mission to Net Zero“ ihre Ideen, Meilensteine und Produkte auf dem Weg zu netto null Emissionen vor 2050 vor.

Natürlich wirst du auch die Möglichkeit auf spannende Diskussionen mit Menschen aus den verschiedensten Branchen haben. (Foto: GREENTECH FESTIVAL)

Ein Blick in die Zukunft der Mobilität bietet die GTF DRIVING EXPERIENCE. Wie sehen klimaneutrale Verkehrsmittel aus und wie fährt eigentlich ein E‑Motorrad? Auf den Landebahnen des ehemaligen Flughafens Berlin TXL stehen verschiedenste E‑Autos, E‑Motorräder und E‑Bikes für Testfahrten bereit – unter anderem machen Audi, E.ON, Skoda, Hyundai und Livewire die Transportmittel der Zukunft erlebbar.

Das GREENTECH FESTIVAL steht wie kein anderes Business-Event im Nachhaltigkeitsbereich für branchenübergreifende Diskussionen, grüne Lösungen und den Austausch progressiver Zukunftsgedanken. Als interdisziplinäre Plattform bietet das GTF drei Tage lang Raum für technologische Innovationen, Inspiration und Ideen. Sichere dir hier dein Ticket und sei dabei, wenn grüne Technologien geteilt, kontrovers diskutiert und würdig ausgezeichnet werden!

Jetzt Tickets sichern

Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.