In eigener Sache
Artikel merken

Stelle besetzt: Journalist:in (m/w/d) für das Ressort New Finance

Du schreibst gerne über Fintechs und Kryptowährungen?

Von Lena-Josefin Pres
1 Min. Lesezeit

Du bringst journalistische Erfahrung mit? Du interessierst dich für die Finanzbranche und neue Entwicklungen in diesem Sektor? Werde Teil der t3n-Redaktion!

Du hast Lust, über die digitale Transformation der Finanzbranche zu berichten und Stichworte wie Defi, Ethereum, NFT, Robo-Advisor, ETF oder nachhaltiges Investment sind dir nicht fremd? Das trifft sich gut, denn dann würden wir gerne mit dir zusammenarbeiten, um über die Entwicklungen im Finanzsektor und der Kryptowelt zu berichten. Wir suchen ab sofort einen „festen Freien“ (m/w/d) für unser Finanz-Ressort. Dabei bringst du auch ein breites Interesse für den Themenkosmos von t3n mit.

Im Idealfall bist du täglich am Start und schreibst fünf bis sechs Artikel pro Woche. Dein möglicher Arbeitsalltag bei t3n? Du startest mit deinem Morgenkaffee in den Tag und checkst alle relevanten Quellen. Du trägst interessante Themen in unser Redaktionstool ein und stimmst dich mit deiner direkten Kollegin Nadine ab. In der Tageskonferenz tauscht du dich mit der gesamten Redaktion aus. Dann geht es an den Schreibtisch und du machst was du am besten kannst: Du verfasst Meldungen oder andere Texte für t3n. 

Dein Profil 

  • Sicherer Umgang mit Texten, Nachrichten und Quellen.
  • Journalistische Erfahrung.
  • Gutes Überblickswissen zu Fintechs, Krypto, Web3 und darüber hinaus. 

What’s next?

Du findest dich in unserer Stellenausschreibung wieder und willst unser Redaktionsteam unterstützen? Join the Crew! Deine Ansprechpartnerin ist Nadine. 

Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.