Fundstück

Investmentfirma kürt die Top 10 der Kryptowährungen

Wichtige Kryptowährungen: Bitcoin, Litecoin, Ethereum (Foto: Shutterstock)

Die Investmentfirma Weiss Ratings hat Kryptowährungen im Hinblick auf mehrere Faktoren untersucht und daraus eine Top-10-Liste kuratiert. 

Am letzten Wochenende hat der Bitcoin das erste Mal seit Januar 2018 an der 11.000-US-Dollar-Markierung gekratzt. Obwohl man mit Kursvorhersagen sehr vorsichtig sein sollte, sieht es dennoch aus, als wäre der sogenannte Krypto-Winter vorbei und die Kurse wieder auf dem richtigen Weg.

Die Top 10 der Kryptowährungen

Weiss Ratings ist eine Investmentfirma, die unter anderem von Mitgliedern des US-Kongresses und U.S. Government Accountability Office (GAO) für Objektivität und Vorhersagen gelobt wurde.

Mithilfe von Algorithmen wurden die folgenden vier Kriterien geprüft: Technologie, Akzeptanz, Risiko und Vergütung. Herausgekommen ist dabei die folgende Top-10-Liste, die alle vier Kriterien gleichzeitig berücksichtigt:

  1. Bitcoin (BTC): erste dezentrale und am häufigsten verwendete Kryptowährung. Hat den größten Vertrauensvorschuss. Wird von vielen als Wertspeicher angesehen.
  2. Ethereum (ETH): erste Blockchain-Entwicklungsplattform, niedrigere Gebühren und schnellere Transaktionen als bei Bitcoin.
  3. Ripple (XRP): Drei-Sekunden-Transaktionen, Gebühren liegen unter einem Cent. Zusammenarbeit mit über 100 Banken, um weltweit Geld zu transferieren.
  4. Eos (EOS): Entwicklung einer kompletten Blockchain-Entwicklungsplattform, schnelle und kostengünstige Transaktionen.
  5. Litecoin (LTC): die zweitälteste Kryptowährung. Schnellere und günstigere Transaktionen als bei Bitcoin.
  6. Binance (BNB): Binance Coin wird als Wertspeicher angesehen.
  7. Cardano (ADA): skalierbares Blockchain-Entwicklungsnetzwerk, jedes Update wird von einem Team von internationalen Wissenschaftlern geprüft.
  8. Stellar (XLM): Zwei- bis Drei-Sekunden-Transaktionen, Gebühren liegen unter einem Cent, fungiert auch als Blockchain-Entwicklungsplattform. Wie eine Mischung aus XRP und Ethereum.
  9. Tron (TRX): Blockchain-basierte Plattform für den Austausch von Unterhaltungsinhalten.
  10. Monero (XMR): datenschutzorientierte Kryptowährung, die es Benutzern ermöglicht, Geld anonym zu senden und zu verwenden.

In der ursprünglichen Meldung gibt es neben der oberen auch noch weitere Top-Listen, die nur einen der vier Faktoren – Technologie, Akzeptanz, Risiko und Vergütung – berücksichtigen.

Alle diese Listen bieten eine recht gute Einschätzung zu den etablierten und ernstzunehmenden Kryptowährungen. Dennoch solltest du im Hinterkopf behalten, dass der Kryptomarkt sehr volatil ist und du die obere Liste(n) nicht als Einkaufszettel, sondern als erste Orientierung für Investitionen sehen solltest.

Mehr zum Thema:

Zur Startseite
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung