Anzeige
Anzeige
Trendreport
Artikel merken

Diversität im Recruiting: Sind wir wirklich offen für alle?

Mehr Diversität im Team? Da denken wohl die meisten an Frauenquote, LGBTQ, Hautfarben und Zuwanderungsgeschichten. Kaum jemand an hoch qualifizierte Menschen mit Behinderung. Es herrschen nach wie vor viele Vorurteile. Initiativen wie Inklupreneur wollen das ändern.

3 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

„Die meisten Behinderungen sind nicht sichtbar. 30 bis 40 Prozent der erwerbsfähigen Menschen haben mindestens eine chronische Erkrankung”, sagt Jana Bauer, sie forscht an der Universität Köln zu Inklusion im Arbeitsleben.(Abbildung: Shutterstock / fizkes)

„Bei vielen Arbeitgebern herrschen Vorurteile vor und die Sorge: Was kaufe ich mir da unter Umständen ein?“, sagt Jana Bauer, sie forscht an der Universität Köln zu Inklusion im Arbeitsleben. In einer Studie hat sie bereits 2013 festgestellt, dass hoch qualifizierte Menschen mit Behinderung kaum als Ressource wahrgenommen werden. Daran hat sich trotz aller Fachkräftemangelprognosen bis heute wenig geändert. Als hoch qualifiziert gelten dabei Akademiker:innen sowie Meister:innen und Techniker:innen.

Du willst weiterlesen?
Sicher dir jetzt die Vorteile von t3n Pro:
  • Sofort-Zugriff auf die exklusiven Briefings
  • Digitaler Zugang zu allen Ausgaben des t3n Magazins
  • Guides und Surveys im Wert von bis zu 396 Euro inklusive
  • Exklusive Sessions mit t3n und Digital-Expert*innen
Jetzt t3n Pro entdecken

Du bist bereits Pro-Member? Hier anmelden

sabrina.schadwinkel
Sabrina Schadwinkel

Chefredakteurin, verantwortet gemeinsam mit Marcel Romahn als crossmediale Doppelspitze die t3n-Redaktion. Sabrina ist federführend für das viermal jährlich erscheinende t3n Magazin zuständig. Vor t3n war die studierte Dolmetscherin für die Lebensmittelzeitung und das Wall Street Journal Deutschland tätig. 

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige