Startups

Gründungsideen im Internet: Innovative Startups

Innovative Ideen und spannende Startups beweisen regelmäßig, dass das Internet noch nicht alles gesehen hat. t3n stellt einige erfolgversprechende deutsche Jungunternehmen vor.

tamyca: Nutze dein Gefährt!

Das in Aachen ansässige Startup tamyca (www.tamyca.de) sorgt angesichts steigender Benzinpreise für mehr Nachbarschaftshilfe. Mit dem Slogan „Gib deinem Auto einen Job!“ werben die sechs Gründer um Nutzer, die ihr Auto über die Plattform an Menschen aus ihrer Nachbarschaft verleihen. Für alle Auto-Vermieter ist die Plattformnutzung kostenlos. Auto-Leiher bezahlen eine Tagespauschale von 7,50 Euro sowie die Benzinkosten und eine vom Autobesitzer festgelegte Gebühr. Durch eine Kooperation mit „Die Württembergische“ ist der Autoverleih für den Autobesitzer abgesichert. Mit ihrer Carsharing-Plattform bieten die tamyca-Gründer eine grüne und kontaktfreudige Alternative zum eigenen Autobesitz – und haben in Deutschland schon zahlreiche Nachahmer gefunden. Neben autonetzer (www.autonetzer.de) sind dies nachbarschaftsauto (www.nachbarschaftsauto.de) und rent’n’roll (rent-n-roll.de).

Phonedeck: SMS über die Tastatur tippen

Mit
der Smartphone-App phonedeck (phonedeck.com) können Nutzer ihre
Handyfunktionen über den PC managen. Mit Hilfe des Werbservices lassen
sich Telefonanrufe annehmen und einleiten (natürlich mit Headset), ohne
das Handy in die Hand zu nehmen. Insofern ist die Anwendung vor allem
für Menschen sinnvoll, die eh den ganzen Tag über am PC oder Laptop
sitzen. Auch das SMS-Tippen klappt über die Computertastatur definitv
besser als mit den kleinen Handy-Tasten. Verschickt werden die
Kurznachrichten trotzdem über das Smartphone. Darüber hinaus liefert
phonedeck verschiedene Statistiken zum eigenen Kommunikationsverhalten
oder dem der Freunde und Geschäftspartner. Last but not least hilft die
Webanwendung dabei, das eigene Smartphone wiederzufinden, wenn es mal
wieder in der Manteltasche oder sonst wo steckt – mit einem Klick wird
es lokalisiert. Bisher können sich allerdings nur Android-Nutzer über
den Webdienst freuen; für iOS- und Blackberry-Geräte steht der Dienst
noch in der Warteschleife.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!