Ratgeber

5 Tipps für Google Chrome – im Handumdrehen zum Kenner

Mit diesen Features macht ihr eure Arbeit mit Chrome noch effizienter und angenehmer – jeden Tag. (Foto: Foxartbox / Shutterstock.com)

Chrome ist auch ohne Addons und Plugins schon ziemlich vielseitig und hat clevere Features an Bord. Wir haben euch fünf Funktionen des Browsers herausgesucht, auf die man nicht direkt kommt, die ihr aber jeden Tag nutzen solltet.

Der Chrome-Browser kann doch eine ganze Menge mehr, als er auf den ersten Anschein durchblicken lässt. Dass das kein Geheimnis ist, zeigen die drölfzig Listicles an mehr oder minder geheimen Funktionen, die ihr aus Chrome herauskitzeln könnt, wenn ihr an den richtigen Stellen klickt. Einige davon sind ziemlich spezifisch und situativ – nur die wenigsten unter euch werden sie höchstens alle paar Tage mal nutzen wollen.

Es gibt aber eine Handvoll Chrome-Features, die wirklich jeder von euch immer nutzen kann und sogar sollte, um das Surfen im Netz schneller, sicherer oder komfortabler zu machen. Diese Handvoll zeigen wir euch hier im Schnelldurchlauf.

Finger-Power-up: Shortcuts und Hotkeys

Wie immer geht’s los mit dem Einfachsten und Schnellsten: den Shortcuts. Wenn ihr euch nur ein paar wenige Tastenkombinationen merkt und angewöhnt, spart euch das den einen oder anderen Griff zu Maus und einiges an umständlichem Herumtippen.

So könnt ihr zum Beispiel einfach mit

  • Strg+T / Command+T

einen neuen Tab öffnen, ohne mit der Maus auf das kleine „+“ in der Tab-Leiste zu klicken. Noch praktischer ist

  • Strg+Shift+T / Command+Shift+T,

mit dem ihr den jeweils zuletzt geschlossenen Tab wieder zurückholt. Das kommt gerade recht, wenn man vor lauter Tabs versehentlich genau den falschen geschlossen hat und sich erst wieder umständlich zur „verlorenen“ Website durchklicken müsste. Um geöffnete Tabs noch besser zu sichern, speichert ihr sie am besten als Lesezeichen. Auch das müsst ihr nicht mit der Maus tun. Stattdessen drückt ihr einfach

  • Strg+D / Command+D

und schon habt ihr den Tab als Bookmark gesetzt. Wenn ihr übrigens noch schneller durch eure vielen, offenen Tabs navigieren wollt, ohne euch durchzuklicken, könnt ihr ebenfalls Shortcuts nutzen. Mit

  • Strg+Tab oder Shift+Tab

bewegt ihr euch unter Windows nach rechts beziehungsweise links durch eure Tabs – unter macOS geht das einfach mit

  • Command+Option+Pfeiltasten.

Wenn ihr dann auf einer Website unterwegs seid, nun aber flott auf eine andere wechseln wollt, könnt ihr euch den Griff zur Maus und Klick in die Suchleiste – in Chrome auch Omnibox genannt – sparen. Stattdessen drückt einfach

  • Command+L / Strg+L

und schon könnt ihr direkt eine neue URL oder einen Suchbegriff eintippen. Wollt ihr diese(n) dann in einem neuen Tab öffnen, müsst ihr auch dafür nicht erst umständlich – oder weniger umständlich mit dem Shortcut – einen öffnen. Stattdessen drückt ihr nicht wie sonst einfach die Enter-Taste, sondern haltet Command / Strg gedrückt und haut erst dann auf Eingabe. Die frisch getippte URL oder Suche öffnet sich für euch nun in einem separaten Tab. Wollt ihr auch gleich zu diesem wechseln, haltet zusätzlich noch Shift gedrückt. Voilà.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung