Marketing

Allfacebook Marketing Conference: Internationales Branchenevent kommt nach Berlin

Auf der Allfacebook Marketing Conference steht Facebook Marketing im Mittelpunkt. Die zahlreichen Sessions, die für den 22. November geplant sind, decken Themen wie die Strategiefindung, Erfolgsmessung und Kundenbindung ab. Vergünstigte Early-Bird-Tickets sind noch bis zum 26. Oktober erhältlich.

Die Allfacebook Marketing Conference startet am 22. November im Konferenzhotel Meliá Berlin mit einer Keynote, dessen Sprecher und Thema noch bekanntgegeben wird. Eine abschließende Networking-Veranstaltung für alle Teilnehmer rundet das Gesamtbild ab. Zu den Referenten gehören unter anderem Thomas Hutter (Hutter Consult GmbH), Cristoph Bornschein (TLGG) und Curt Simon Harlinghausen (AKOM360 GmbH).

Allfacebook Marketing Conference: Ein Event für Anfänger und Fortgeschrittene

Das Programm der Allfacebook Marketing Conference richtet sich an Anfänger und Fortgeschrittene. Ziel ist es, die Inhalte aber auch für Branchenfremde verständlich zu präsentieren. Praxisnahe Tipps, Best Practices und neue Blickwinkel rund um Facebook Marketing sollen wichtiger Bestandteil sein. Die Veranstaltung wird von Allfacebook.de, Rising Media und WebMediaBrands organisiert.

Datum und Ort:

  • 22. November 2012
  • Meliá Berlin

Themen:

  • Zielsetzung und Strategiefindung
  • Erfolgsmessung und Kundenbindung
  • Social Commerce auf Facebook

Tickets:

Mit einem Klick auf den unten stehenden Screenshot gelangt ihr zur offiziellen Seite der Allfacebook Marketing Conference und der Anmeldung.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

2 Kommentare

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.