News

Amazon Business: Auch im B2B-Bereich ganz vorne dabei

Seite 3 / 3

Fazit: Gekommen um zu bleiben

Spätestens 2016 sollte deutlich werden, dass Amazon Business über den Experimentierstatus hinaus ist. Amazon Business ist gekommen, um zu bleiben. Allen Zweiflern, die davon ausgehen, Amazon würde Amazon Business analog dem traditionellen Amazon-Modell hochziehen, sei gesagt, dass diese Theorie schon lange zu den Akten gelegt werden muss.

Für die B2B-Händler, die Amazon Business, stellvertretend für den ganzen digitalen Wettbewerb, nach wie vor nicht als Konkurrenz sehen, da „die ja keine Ladengeschäfte haben“, ist der Zug schon lange abgefahren. Kein Geld der Welt wird sie noch retten können. Plattitüden wie „Wir haben die Fachkompetenz!“, „Wir sind vor Ort, nahe am Kunden!“ und dergleichen, verlängern nicht das Leben des Geschäftsmodells, sie verzögern das Sterben.

Diejenigen unter den Händlern, die schon in ihre digitale Infrastruktur investiert haben, haben noch eine Chance. Sie besitzen aktuell noch den bestehenden Kundenzugang und die Marktpräsenz. Diese Substanz hat jedoch zunehmend eine geringere Halbwertszeit.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
alex
alex

Haptsache amazon zahlt keine steuer und den kleinen und mitleren händlern geht es immer schlechter…es muß sich endlich was tuen…

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.