News

Make Big Data small – Abo-Bundle für CRM-Spezialisten und alle, die es werden wollen!

Selbst die größten Datenbestände bringen nichts, wenn du sie nicht zu interpretieren weißt. In „CRM für Online-Shops“ zeigt Olga Walter, wie erfolgreiches Costumer-Relationship-Management im E-Commerce funktioniert. Für 30 Abonnenten gibt es das Fachbuch gratis zum t3n-Abo.

Über „CRM für Online-Shops“ von mitp:

Big Data wird nun schon seit Jahren gehypt – doch ohne Expertise, wie sich etwa Kundendaten richtig interpretieren lassen, bringen die größten Datenvorräte nichts. „Make Big Data small“ lautet daher auch der Untertitel dieses Einführungswerks zum Thema „Erfolgreiches Costumer-Relationship-Management im E-Commerce“. Wie das geht, zeigt die Autorin und CRM-Spezialistin Olga Walter all jenen, die wiederkehrende, registrierte Nutzer auf ihren Seiten haben: Woher kommen relevante Daten und wie analysieren Website-Betreiber sie richtig? Wie leitet man daraus eine CRM-Roadmap mit effizienten Maßnahmen ab, die bestehende Kunden reaktiviert oder bindet sowie neue gewinnt? Was bringen Gutscheine und wie können CRM-Spezialisten die Mundpropaganda anheizen? Anschließend geht Walter auf die Erwartungshaltung gegenüber dem Thema CRM ein: Mit welchen Ergebnissen kann man realistischerweise rechnen? Und schließlich gibt sie einen Ausblick auf die Zukunft des E-CRM. To-do- und Checklisten zum Herunterladen unterstützen die Umsetzung der Tipps aus dem Buch in die Praxis.

Noch kein t3n-Abonnent?

Dann nutze jetzt deine Chance auf das Buch, denn es ist nur 30 Mal verfügbar!

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Eine Reaktion
bppps

Das Tshirt ist extrem hässlich

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung