Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Google Nest: Neue Sicherheitskameras sollen in Q3 kommen

Google hat große Pläne für seine Überwachungskameras: Nachdem die Nest Cam IQ Outdoor aus dem Programm genommen wurde, sollen noch in diesem Jahr neue Sicherheitskameras folgen.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

(Foto: Google)

Genau wie Amazon und Apple will auch Google unseren Alltag mithilfe diverser Smart Devices vereinfachen. Neben Smartphones und Smartspeakern gehören dazu auch Überwachungskameras für innen und außen, die Alarm schlagen, sobald ihnen etwas vor die Linse kommt, das da nicht hingehört. In Googles Fall sind das die Nest Cam genannten Kameras. Ihnen will Google in diesem Jahr ein gehöriges Upgrade verpassen.

Google arbeitet an neuen Nest-Sicherheitskonzepten

Anzeige
Anzeige

Wie Google gegenüber 9to5Google bestätigt hat, ist die Outdoor-Sicherheitskamera Nest Cam IQ Outdoor in vielen Google-Stores – darunter auch der deutsche – ausverkauft und soll auch nicht wieder ins Programm genommen werden. Dafür sitze man aber an „neuen Innovationen“ für Nest, darunter auch „eine neue Reihe von Sicherheitskameras für 2021“. Die Geräte sollen voraussichtlich im dritten Quartal, also zwischen Juli und September, auf den Markt kommen.

Die anderen Kameras der Nest-Reihe, inklusive der Outdoor-Kamera ohne IQ-Zusatz – also mit niedrigerer Videoqualität und ohne KI-Features wie Gesichtserkennung –, sind zumindest im deutschen Google-Store weiterhin erhältlich. Es ist jedoch wahrscheinlich, dass Google auch sie zugunsten der neuen Kameras früher oder später aus dem Verkauf nehmen wird.

Anzeige
Anzeige

Erst im August letzten Jahres hatte Google eine strategische Partnerschaft mit ADT bekannt gegeben, einem US-amerikanischen Hersteller von Sicherheits- und Alarmsystemen. Dabei geht es unter anderem auch um spezielle Sicherheitskonzepte, die von Technikerinnen und Technikern verkauft und installiert werden sollen.

Anzeige
Anzeige

Zudem hat Google im vergangenen Jahr sein Aware-Abomodell überarbeitet. Es verknüpft alle Nest-Kameras eines Haushalts, sichert Videos in der Cloud und benachrichtigt die Besitzerinnen und Besitzer, sobald die Kameras Bewegungen, Geräusche oder verdächtige Aktivitäten bemerken.

Es muss nicht immer Google sein

Natürlich bieten auch andere Hersteller ähnliche kameraunterstützte Sicherheitskonzepte fürs Zuhause beziehungsweise die direkte Umgebung an. In unserem ausführlichen Test für Outdoor-Sicherheitskameras liest du, welche unser Favorit ist und welche Alternativen es zu Googles Nest gibt.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige