E-Commerce

Kundenbewertungen: Händlerbund startet neues Bewertungssystem für Onlineshops

© m.schuckart - Fotolia.com

Kundenbewertungen aus unabhängiger Quelle sind eine vertrauensbildende Maßnahme für potentielle Kunden. Das neue Käufersiegel des Händlerbundes soll Shop-Betreibern die Möglichkeit bieten, Kundenbewertungen in den eigenen Shop einzubinden.

Neben etablierten Anbietern wie eKomi oder dem Gütesiegel-Anbieter Trusted Shops bietet jetzt auch der Händlerbund ein externes Kundenbewertungssystem für Onlinehändler an. Das System kann in den eigenen Shop eingebunden werden und zeigt dann im sogenannten „Käufersiegel“ den Bewertungsdurchschnitt des jeweiligen Onlineshops an. Bewertungen nach klar definierten Regeln aus einer externen Quelle bauen bei Online-Kunden Vertrauen auf, denn die Tatsache, dass die Bewertung extern erfolgt, signalisiert Authentizität, die bei einem vom Händler betriebenen Bewertungssystem nicht vorherrscht.

Kundenbewertungen: Der Händlerbund bietet eine Informationsseite für Verbraucher und Händler. (Screenshot: Kaeufersiegel.de)

Kundenbewertungen: Der Händlerbund bietet eine Informationsseite für Verbraucher und Händler. (Screenshot: Kaeufersiegel.de)

Kundenbewertungen: Das Käufersiegel im Überblick

Das Käufersiegel zu den Kundenbewertungen und das dazugehörige Bewertungssystem erhält ein Online-Händler ab einer monatlichen Grundgebühr von 9,99 Euro und einer einmaligen Einrichtungsgebühr von 34,90 Euro, jeweils zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer. Für diesen Preis ist die Mitgliedschaft im Händlerbund erhältlich, die einmalige Gebühr bezieht sich nur auf das Siegel. Im Basis-Angebot sind unter anderem die Erstellung und Pflege von Rechtstexten für den Online-Händler inbegriffen. Das Käufersiegel kann in einer unbegrenzten Anzahl von Onlineshops verwendet werden – falls ein Shop-Betreiber mehrere Onlineshops unterhält. Die Bewertungen aus dem Onlinemarktplatz eBay werden ebenfalls in das System integriert. Eine Begrenzung der Bewertungszahl ist nicht vorhanden.

Diese Bewertungskriterien stehen den Kunden zur Verfügung:

  • Ware
  • Versandkosten
  • Lieferzeit
  • Kundenservice
Das Käufersiegel im Onlineshop führt zu einer umfangreichen Bewertungsseite. (Screenshot: Kaeufersiegel.de)

Das Käufersiegel im Onlineshop führt zu einer umfangreichen Übersicht der Kundenbewertungen. (Screenshot: Kaeufersiegel.de)

Fazit: Kundenbewertungen sind sinnvoll – nicht mit einem „klassischen“ Gütesiegel verwechseln

Die Nutzung von externen Bewertungssystemen ist grundsätzlich sinnvoll und erweist sich in der Regel als konversionssteigernd. Die Nähe des Begriffes „Käufersiegel“ zu dem mittlerweile etablierten Begriff „Gütesiegel“ macht es an dieser Stelle sinnvoll, auf die Abgrenzung zu diesen hinzuweisen: Gütesiegel-Anbieter unterziehen einen Onlineshop einem Audit, einer intensiven Prüfung, um sowohl für Verbraucher als auch für Händler im Shop eine rechtssichere Umgebung zu schaffen. Der Händlerbund bietet  mit seiner „Shop-Tiefenprüfung“ ebenfalls eine Art Audit an, allerdings erst ab dem Mitgliedstarif „Unlimited“. Verbraucher und Händler, die sich über die möglichen Qualitätskriterien eines Gütesiegel-Anbieters informieren möchten, finden Informationen in unserem Artikel „Gütesiegel im E-Commerce: Darauf sollten Online-Shops achten“ oder bei der Initiative D21.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

6 Kommentare
dot_SB

Tatsächlich ist die Steigerung der Conversion Rate in Online Shops durch Siegel sehr relativ. Zu häufig werden sie als „Allheilmittel“ zum Trust Aufbau verkauft. Das sind sie nicht. Ein gutes Layout, ausführliche Produkt-Infos und gute Zahlungsmöglichkeiten sind nicht durch ein Siegel zu ersetzen. Ein Siegel ist nur ein Element in diesem Reigen.

Immerhin und wenigstens ist dieses neue Siegel hübsch und relativ leicht erfassbar.

Antworten
hennes
hennes

Naja, ganz so ist es auch nicht, Online-Shops als Allheilmittel zu bezeichnen oder zu halten ist vollkommen illusionär!
Gruß Hannes

Antworten
oldSQL
oldSQL

Schade, dass das Siegel ohne Händlerbundmitgliedschaft gar nicht erhältlich ist.

Antworten
grosshaendler
grosshaendler

Was der Haendlerbund in den letzten 2 Jahren für eine Steigerung hingelegt hat ist schon bemerkenswert. Wir arbeiten eng mit den Haendlerbund zusammen und können daher die ersten zwei Monate kostenlos egal welches Paket Sie beim Haendlerbund bestellen wollen anbieten. http://www.b2b-grosshaendleradressen.de/blog/shopbetreiber-2/b2b-grosshaenderadressen-de-bietet-neukunden-exklusiv-eine-kostenlose-handerbund-mitgliedschaft/

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung