Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Das meistgewünschte Game auf Steam ist erschienen – und es wird verrissen

The Day Before, einst gefeiert als das nächste große Open-World-Zombie-Survival-Game, hat sich nach seiner lang erwarteten Veröffentlichung schnell in eine herbe Enttäuschung verwandelt.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

The Day Before Refund? (Foto: Fntastic / Mytona)

The Day Before, ein Spiel mit einer aufsehenerregenden Entwicklungsgeschichte und einem schwierigen Start, hat die Gaming-Community seit seiner Ankündigung durch einen beeindruckenden Trailer im Jahr 2021 in Atem gehalten.

Anzeige
Anzeige

Ursprünglich für 2022 geplant, erlebte das Spiel mehrere Verschiebungen – bis es schließlich gestern, am 7. Dezember, veröffentlicht wurde. Der Trailer stellte The Day Before als ein Open-World Zombie-MMO im Stil von The Last of Us vor, was sofort Aufmerksamkeit erregte.

Entwickelt von dem kleinen Studio Fntastic, löste das Spiel Skepsis aus, ob es wirklich das halten würde, was es versprach, oder ob es sich überhaupt um ein echtes Spiel handelt. Trotz dieser Zweifel, oder vielleicht gerade deswegen, konnte es sich an die Spitze von Steams meistgewünschten Spielen setzen.

Anzeige
Anzeige

Der tatsächliche Release des Spiels führte jedoch zu gemischten Reaktionen, wobei sich viele Spieler über den Zustand des Spiels bei der Veröffentlichung enttäuscht zeigten.

Das Spiel ist leider echt

Mit der Veröffentlichung von The Day Before auf Steam konnten die Entwickler endlich die Existenz ihres kontroversen Spiels unter Beweis stellen. Doch ob dies als Erfolg gewertet werden kann, bleibt angesichts der aktuellen Reaktionen der Spieler fraglich.

Anzeige
Anzeige

Das Spiel, das lange von Mysterien und Skepsis umgeben war, wird momentan von den Steam-Nutzern überwiegend negativ bewertet. Von rund 11.000 Rezensionen sind lediglich 15 Prozent positiv.

Hauptkritikpunkte sind zahlreiche Bugs und Glitches sowie die Enttäuschung, dass das Spiel nicht den hohen Erwartungen gerecht wird. Besonders negativ aufgefallen waren zum Start die Verbindungsprobleme mit den Servern.

Anzeige
Anzeige

Zudem berichten viele Spieler von einem frustrierenden Fehler, bei dem sie direkt nach dem Start durch die Spielwelt fallen, wie ein X-Nutzer aufzeigt.

Kein Open-World-Survival-MMO

Viele Reviews kritisieren, dass das Spiel entgegen den Erwartungen weder ein Open-World- noch ein Survival-Game ist. Fehlende Survival-Mechaniken und eine im Vergleich zu den Ankündigungen relativ kleine Spielwelt verstärken das Gefühl der Irreführung.

Statt der versprochenen Offenheit und Überlebensaspekte präsentiert sich The Day Before eher als ein Extraction-Shooter, ähnlich wie Escape from Tarkov, allerdings mit wenig positivem Echo, wie die Reviews nahelegen.

Anzeige
Anzeige

Einige Reviews sind besonders scharf in ihrer Kritik, mit Aussagen wie: „Dieses Spiel ist ein Betrug.“ Oder: „Es stellt sich heraus, dass es sich um ein echtes Spiel handelt. Ich wünschte, es wäre nicht so.“

6 Beispiele, wie KI jetzt schon Videospiele verändert:

6 Beispiele, wie KI jetzt schon Videospiele verändert Quelle: trafficinggame.com

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige