Fundstück

Die ultimative „OK ​​Google“-Befehlsliste

Die Google-Sprachsuche wird immer stärker genutzt. (Bild: Google)

Ein Entwickler hat eine Webseite veröffentlicht, die als ultimative „OK ​​Google“-Befehlsliste gilt. Darunter finden sich auch witzige Eastereggs.

Genau wie Siri hat auch Googles intelligenter Stimmenassistent „OK Google“ eine Fülle an versteckten Funktionen, die nicht jeder kennt. So gibt „OK Google“ etwa auch nützliche Antworten auf Fragen wie: Wer hat das Internet erfunden? Brauche ich heute Abend einen Regenschirm? Wo ist mein Paket?

Kristijan Ristovski hat eine umfangreiche Liste der englischsprachigen „OK Google“-Befehle auf einer eigens kreierten Website übersichtlich dargestellt.

Umfangreiche OK ​​Google-Liste: Alle Befehle auf einen Blick

Umfangreiche „Ok, Google“-Befehle: Definitionen und Alarm-Einstellungen. (Screenshot: Ok-google.io/)

Neben nutzwertigen Sprachbefehlen finden sich auch etliche Eastereggs, die Ristovski aufgelistet hat. Darunter Evergreens wie „Do a Barrel Roll“ und „Beam me up, Scotty“ sowie weniger bekannte Formulierungen wie „Go go Gadget Runtastic“ und mehr.

Umfangreiche „Ok, Google“-Befehle: Eastereggs. (Screenshot: Ok-google.io/)

Unter Ok-google.io findet ihr alle englischsprachigen Befehle. Ein Blick lohnt sich bestimmt für den ein oder anderen Leser unter euch. Vielleicht findet ihr einen Helfer, der euch vorher gar nicht in den Sinn kam.

Übrigens, mit dem Google Assistant will der Suchmaschinenriese den Umgang mit Smartphones und dem vernetzten Zuhause revolutionieren. Der Google Assistant will quasi euer persönliches Google sein. Aber was genau ist der Assistant eigentlich? Lies auch das Feature unseres t3n-Redakteurs Andreas Flömer, der dem Thema auf den Zahn füllt: Die Zukunft der Suche – das kann der Google Assistant. Auf der Suche nach Google-Now-Befehlen auf deutsch? Bitte sehr: OK, Google: Die 45 nützlichsten Sprachbefehle für Google Now.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
Markus

Die Easteregg-Liste finde ich ganz lustig für OK Google. Funktionieren diese auch bei der deutschen Variante? Das mit dem Alarm denke ich geht nur bei Android?

Antworten
Abbrechen

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.