Anzeige
Anzeige
News

Oscar-Nominierungen: Diese Streaming-Dienste sind ganz vorn mit dabei

Die 96. Verleihung der Oscars steht unter dem Einfluss der Streamingdienste. Mit 18 Nominierungen liegt Netflix vorn, dann folgt Apple.

1 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige

Apples Produktion Napoleon von Ridey Scott ist für drei Oscars nominiert. (Bild: Apple)

Am 10. März findet die 96. Verleihung der Oscars im Dolby Theatre in Los Angeles statt. Die Academy of Motion Picture Arts und Sciences hat nun die Nominierungen bekannt gegeben.

Anzeige
Anzeige

Neben vielen Produktionen herkömmlicher Filmfirmen stehen auch dieses Jahr viele Streifen von Streaminganbietern auf der Liste. Dabei liegt Netflix mit 18 Nominierungen vorn, gefolgt von Apple TV Plus mit 13 Oscar-Nominierungen. Der Computer-Hersteller spricht von einem Rekord in der Geschichte des Unternehmens.

Oscar-Verleihung 2024: Netflix räumt mit Maestro ab

Die immer größer werdende Bedeutung der Streamingdienste bei den Verleihungen demonstriert zum einen Netflix. Mit 18 Nominierungen sitzt das Unternehmen zusammen mit dem Filmverleiher Comcast an der Spitze der nominierten Studios. Netflix hat alle Filme auf einer Seite zusammengestellt.

Anzeige
Anzeige

Die meisten Oscar-Chancen erhält der Streaming-Sender für ein Biopic über Leonard Bernstein namens Maestro. Bradley Coopers Liebesgeschichte ist für sieben Oscars nominiert. Die weiteren zehn Titel mit weiteren elf Nominierungen lauten American Symphony, May December, Nyad, Rustin, Society of the Snow, The Wonderful Story of Henry Sugar, El Conde, The After und Nimona.

Apple verdoppelt 2024 auf 13 Oscar-Nominierungen

Apple platzt ebenfalls vor Stolz und präsentiert 13 Oscar-Nominierungen. Die Top-Produktion ist dabei der Film Killers of the Flower Moon von Martin Scorsese mit insgesamt zehn Nominierungen, eine für den Regisseur persönlich. Weitere drei Nominierungen erhält Napoleon von Ridley Scott.

Anzeige
Anzeige

Apple betont, die Filmsparte des Unternehmens wachse beständig, seit Apple TV Plus vor vier Jahren gestartet ist. Es war der erste Streamingdienst, der einen Oscar für den besten Film gewann. Das war im Jahr 2022 für den Film Coda. Apple betont, es gehöre zu den am häufigsten nominierten Studios in den vier Jahren seines Bestehens.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige