Anzeige
Anzeige
Porträt
Artikel merken

„Mit Musik startet der Tag und so endet er auch“ – Philipp Leipold von AW Academy

In der „5 Dinge, ohne die ich nicht arbeiten kann“-Serie fragen wir Webworker, worauf sie im Job nicht verzichten können. Heute zu Gast: Philipp Leipold von AW Academy.

2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Heute zu Gast: Philipp Leipold. (Foto: AW Academy)

Philipp Leipold ist Gründer und Geschäftsführer der AW Academy – einer Schule für Erwachsene mit Fokus auf Accelerated Learning. Leipold ist zudem studierter Diplom-Psychologe und unterrichtet als Dozent auch selbst im Studiengang Wirtschaftspsychologie an der FOM Hochschule für Ökonomie und Management. Um gut durch den Tagesplan zu kommen, braucht er vor allem Musik und die gibt es bei seinem Streamingdienst des Vertrauens: Spotify. In der „5 Dinge, ohne die ich nicht arbeiten kann“-Serie verrät er, welche Faktoren ihn noch voranbringen.

5 Dinge, ohne die ich nicht arbeiten kann: Philipp Leipold von AW Academy

Anzeige
Anzeige

Microsoft Booking: Endlich kein ewiges E-Mail-Pingpong mehr! Ein richtig geiles Tool für unkomplizierte Terminvereinbarung mit Externen. Super einfach und super unkompliziert. Darauf habe ich Jahre gewartet.

Spotify: „Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum“, meinte Nietzsche einst. Recht hatte er! Mit Musik startet der Tag bei mir und so endet er auch. Ich kann mir ein Leben ohne immer verfügbare Ohren-Kunst gar nicht mehr vorstellen. Zumindest etwas Rock ’n’ Roll im profitorientierten Alltag.

Anzeige
Anzeige

Vegane Snacks: Nach meiner Umstellung auf vegane Ernährung im August letzten Jahres muss ich immer pflanzliche Snacks bei mir tragen. Denn leider kann man noch nicht von einem breiten veganen Essensangebot in Deutschland und gerade in Bayern sprechen. Anstatt „Lehbakaßsemmel“ gibt es bei mir also pflanzliche Kost und „a vegane Hoibe für a guade Brotzeit“.

Anzeige
Anzeige

Meine Kontaktlinsen/meine Brille: Das viele Lesen fordert seinen Tribut – vor allem damals als Kind nachts, ohne viel Licht. Ohne externe Hilfsmittel bin ich faktisch blind. Wenn ich ganz besonders intellektuell wirken möchte, trage ich Brille, ansonsten gerne Kontaktlinsen. Vielleicht lasse ich mir irgendwann meine Augen lasern. Brillen ohne Sehstärke gibt es ja auch, um seinen IQ kurzfristig künstlich anzuheben.

Inspiration durch meine Kollegen: Mein Team ist hochgradig divers: vier Kolleginnen und zwei Philip(p)s. Ich schöpfe sehr viel Inspiration und Energie aus dem Austausch mit meinen Mitarbeitern. Ohne diese Kraftquelle könnte ich mir ein erfülltes Arbeiten nicht vorstellen. Ich freue mich, wenn ich das Team endlich wieder regelmäßig in persona sehen kann, sobald die Pandemie abgeflacht ist.

Anzeige
Anzeige
Erfolgreicher im Job: Diese Apps helfen euch bei der Karriere
Weiterbildung: Die Udacity-App ist eine kostenlose Online-Akademie für iOS und Android. Zusammen mit Partnern wie Google und Salesforce werden Kurse entwickelt, die klassische Bildung mit technischen Berufsfähigkeiten verbinden sollen. (Grafik: t3n / dunnnk)

1 von 15

Übrigens, alle weiteren Artikel aus dieser Serie findet ihr hier.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige