In eigener Sache

Pro-Talk: Triff Gründerin und Finanzexpertin Aya Jaff zum Expertengespräch

Aya Jaff ist zu Gast im t3n Pro-Talk. (Grafik: t3n)

Sie ist Coderin, Gründerin, Finanzexpertin und mit ihrem Buch „Moneymakers“ seit kurzem auch Spiegel-Bestsellerautorin. Frag Aya Jaff im t3n Pro-Talk alles, was du schon immer von ihr wissen wolltest.

Egal, ob fachliche Expertise zu einer Gründungsidee oder lockeres Geplauder zu ihrem persönlichen Werdegang – im exklusiven t3n Pro-Talk kannst du Finanzexpertin Aya Jaff alles fragen, was dir unter den Nägeln brennt. In einem interaktiven Expertengespräch steht sie allen Teilnehmenden eine ganze Stunde lang Rede und Antwort.

Aya Jaff macht damit den Anfang in der neuen Pro-Talk-Reihe von t3n, in der ihr regelmäßig mit starken Expertinnen und Experten aus der digitalen Wirtschaft in den persönlichen Austausch treten könnt. Deine Fragen an die wechselnden Gäste kannst du entweder vorab einreichen oder einfach ganz spontan während des virtuellen Meetups stellen. Die Pro-Talks sind damit nur eines von vielen neuen Features, die du als t3n Pro-Mitglied nutzen kannst. Zusätzlich bekommst du als Pro-Mitglied ein Abonnement unseres Print-Magazins, alle Ausgaben von t3n als digitales Archiv, Zugang zu den ausführlichen t3n Guides und einiges mehr.

Als Erste zu Gast: Aya Jaff

Aya Jaff ist zwar gerade mal 24 Jahre alt, von ihr kann man aber so einiges lernen. Sie wurde vom Wirtschaftsmagazin Forbes in die „Top 30 unter 30“ gewählt. Schon mit 15 hat sie angefangen, sich selbst das Coden beizubringen. Und das gar nicht mal unbedingt, weil sie Programmieren so super findet, sondern vor allem, weil ihre Problemlöser-Mentalität sie dazu getrieben hat. Ungefähr zur gleichen Zeit muss es gewesen sein, dass Jaff ihr erstes eigenes Geld in ETF investiert hat. Schon im jungen Alter hat sie sich für die Finanzwelt interessiert und wollte herausfinden, wie sie ihr Geld gewinnbringend anlegen kann. Heute ist sie anerkannte Finanzexpertin.

Diese Neugier, Neues einfach mal auszuprobieren, zieht sich wie ein roter Faden durch Jaffs Lebenslauf. Sie hat unter anderem das Börsenplanspiel Tradity gegründet und entwickelt, sie war mit einem Stipendium im Silicon Valley und konnte sich dort sogar ein Jobangebot von Hyperloop sichern. Sie weiß, wie es im Valley so zugeht und kann ihre Erfahrungen und Erkenntnisse aus der gemeinsamen Zeit mit Starinvestor Tim Draper teilen.

Jaffs jüngstes Projekt ist ihr erstes Buch, „Moneymakers“. Darin erklärt sie die Finanzwelt anschaulich und für alle leicht verständlich. Sie setzt sich reflektiert mit den Schattenseiten der Börse auseinander, skizziert Vorbilder und gibt Tipps. Mit „Moneymakers“ und ihrem geballten Finanzwissen schaffte sie es schließlich bis auf die Spiegel-Bestsellerliste.

Doch auch in Jaffs Leben gab es die eine oder andere schwierige Entscheidung zu treffen und Rückschläge zu verkraften. So hat sie zum Beispiel das Münchner Startup Codesign Factory mitgegründet, das Unternehmen aber schnell wieder verlassen. Ihr Studium der Wirtschaftsinformatik hat sie nicht beendet, sondern sich lieber für einen Fachwechsel entschieden. Auch zu harten Situationen im Gründer- und Business-Alltag kann Jaff also ihre Tipps und Tricks verraten.

Stellt eure Fragen

Welche Erkenntnisse sie aus dem Silicon Valley mitgebracht hat, wie man erfolgreich gründet, wie man sich selber das Coden beibringt, mit welchem Mindset man in der Finanzwelt am besten zurechtkommt und wie sie den aktuellen Bitcoin-Kurs einschätzt – all das und noch viel mehr kannst du Aya Jaff am kommenden Dienstag, den 23. Juni 2020, um 16 Uhr im exklusiven t3n Pro-Talk fragen. Du weißt schon genau, was du fragen willst? Hier kannst du deine Fragen vorab einreichen. Und falls du noch nicht so genau weißt, mit welchen Fragen du Jaff löchern willst, kannst du dir vorab ihren t3n-Podcast anhören und dich inspirieren lassen.

Du willst noch mehr geballtes Expertenwissen? Der Talk mit Aya Jaff ist nur der Anfang. Er bildet den Auftakt einer ganzen Reihe, in der ihr jeden Monat die Gelegenheit habt, hochkarätige Gäste aus der Digital- und Finanzwelt zu den heißesten Online-Marketing-Trends, ihren Gründungs- und Managementerfahrungen und vielem mehr zu befragen. Melde dich jetzt für t3n Pro an!

Jetzt Pro-Member werden
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung