News

t3n-Abo inklusive Udemy-Kurs „Rhetorik: Selbstbewusst kommunizieren und überzeugen!“

Wladislaw Jachtchenko weiß, wie man sein Publikum in den Bann zieht. Dank unserer aktuellen Aboaktion kannst du von dem Rhetorik-Profi lernen: Sicher dir einen von 30 Udemy-Kursen gratis zum t3n-Abo!


Kurs-Beschreibung

In diesem Rhetorik-Crashkurs lernst du, wie du mit guten Argumenten andere überzeugst und dabei selbstbewusst auftrittst.

Der Rhetorik-Crashkurs ist ideal für diejenigen, die in ungefähr drei Stunden das Wichtigste über Rhetorik, Argumentation und selbstbewusstes Auftreten lernen wollen. Es gibt neun tolle praktische Übungen, mit denen du das Gelernte gleich einüben kannst. Damit ist der Kurs nicht nur Wissensvermittlung, sondern gleich eine Anleitung zur besseren Redepraxis.

Die 6 Kerninhalte des Kurses sind:

  1. Zehn Gebote der Rhetorik für eine erfolgreiche Rede
  2. Selbstbewusste Körpersprache
  3. Selbstbewusste Stimme
  4. Fünf Tipps gegen Lampenfieber
  5. Mit guten Argumenten überzeugen
  6. Häufige Rhetorik-Fragen
Jetzt abonnieren!

An welche Zielgruppe richtet sich dieser Kurs?

  • Wenn du Lampenfieber hast, besser reden, besser argumentieren und auf Einwände reagieren willst in Beruf und Alltag, dann ist der Kurs genau das Richtige.
  • Nicht für Menschen mit solider rhetorischer Grundbildung, die genau wissen, wie man eine Rede so aufbaut und hält, dass das Publikum gerne zuhört.

Im Kurs enthalten:

  • 2,5 Stunden On-Demand-Video
  • Uneingeschränkter lebenslanger Zugriff
  • Auf Mobilgeräten und TV ansehen
  • Abschlussbescheinigung

Info zum Dozenten

Wladislaw Jachtchenko, oder einfach nur Wlad, ist Top-Ten-Speaker in Europa. Er hält Vorträge, trainiert und coacht seit 2007 Politiker, Führungskräfte und Mitarbeiter namhafter Unternehmen wie Allianz, BMW, Pro7, Westwing, 3M und viele andere. Er vermittelt seinen Kunden nicht nur Tools professioneller Rhetorik, sondern auch effektive Überzeugungstechniken – damit die Botschaft nicht nur gehört, sondern auch umgesetzt wird.

Er war Stipendiat der Studienstiftung des deutschen Volkes und ist Volljurist (beide Staatsexamina in Bayern) und Politologe (Master of Arts an der Columbia University in New York City).

Klingt spannend?

Jetzt abonnieren!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.