In eigener Sache

Sicher dir ein kostenloses Online-Marketing-Buch vom t3n.de-Redaktionsleiter zum t3n Abo

(Grafik: t3n)

Autor Sébastien Bonset ist Redaktionsleiter bei t3n.de und beschäftigt sich im Rahmen dieser Tätigkeit unter anderem regelmäßig mit Themen aus den Bereichen Karriere, Marketing und Design. In seinem Buch „In eigener Sache“ zeigt er, wie Social Media zur perfekten Plattform werden kann, sich selbst und seine Arbeit zu präsentieren. 

Show your Work! In Social Media werden Kontakte geknüpft und interessante Aufträge gewonnen. Doch welcher Kanal eignet sich für das kreative Selbstmarketing am besten? Wie kombiniert man Facebook, Behance, Instagram, Twitter und Co. und wie erstellt man ein professionelles Online-Portfolio? Ist ein Blog ein Muss? Und überhaupt: Wie bringt man Social Media im durchgeplanten Arbeitsalltag unter? In diesem Buch lernst du konkrete Online-Marketing-Strategien und Kniffe kennen, damit dein Auftritt im Web kein Blindflug wird!

In drei Schritten beschreibt unser t3n.de-Redaktionsleiter, worauf es bei Social Media ankommt:

  • Ins rechte Licht gerückt
  • Das richtige Netzwerk finden
  • Mehr Aufmerksamkeit

t3n sagt: „Für Existenzgründer dürfte der Titel eine echte Hilfe sein.“

Neugierig geworden?

Dann sichere dir gleich eines von 30 Exemplaren zu deinem t3n Abo!

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

4 Kommentare
Alexander Osterried
Alexander Osterried

Könnte eine echt Hilfe sein.

Antworten
Michael Ziem
Michael Ziem

Hmmm – hab ich jetzt einfach Pech weil ich schon lange Abonnent bin ?

Antworten
Ariane Wilhelmi

Hallo Michael, da finden wir bestimmt eine Lösung :) Schreibst du mir eine kurze Mail an support@t3n.de ? LG, Ariane

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung