Software & Infrastruktur

Der T3N-Jahresrückblick: Monat September

Google dominiert durch den Einstieg in den Browsermarkt und die Präsentation des Android-Handys die Schlagzeilen im September. Neben "Chrome" glänzte aber auch das Dauerthema des Jahres "Semantic Web" wieder mit einigen interessanten Neuigkeiten und Neuvorstellungen.

Was bringt den führenden Suchmaschinenanbieter Google nur dazu, sich auf dem umkämpften Feld der Web-Browser zu versuchen? Das war eine der prägenden Fragen im September. Die Antwort: Man weiß es nicht. Von einem Angriff auf Microsoft war schnell die Rede, aber mit welchem Ziel? Geld verdienen lässt sich mit einem Browser heute jedenfalls nicht mehr, die Entwicklung jedoch verschlingt jede Menge davon.

Schon die Art der Einführung in den neuen Browser war ungewöhnlich. Mit einem Präsentations-Comic stellte Google sein neues Projekt Chrome vor. Wir stellten den reCaptcha: Antispam-Service digitalisiert Bücher

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung