Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Karriere

t3n.de-Redaktion: Die Gesichter hinter den News

Die Gesichter hinter vielen News auf t3n.de. Tatsächlich stecken sogar noch sehr viel mehr Autoren dahinter, die teilweise mit einem oder zwei Gastbeiträgen dabei waren. Und: Es kommen immer wieder Neue hinzu :-)

Wer steckt eigentlich hinter den Namen, die auf t3n.de immer wieder als Autor auftauchen? Das wollen wir euch hier gern zeigen. Alle Newsautoren und alle regelmäßigen Gastautoren beschreiben in einigen Zeilen, wer sie sind und was sie machen. Vorhang auf für die Redaktion von t3n.de!

Die Gesichter hinter vielen News auf t3n.de. Tatsächlich stecken sogar noch sehr viel mehr Autoren dahinter, die teilweise mit einem oder zwei Gastbeiträgen dabei waren. Und: Es kommen immer wieder Neue hinzu :-)

Newsautoren

Die Entwicklung von t3n.de über die letzten Jahre war enorm. Was früher pro Woche an News produziert wurde, ist heute locker das Tagespensum. Das geht nur mit Leuten, die jeden Tag immer wieder am Start sind, um für euch interessante Themen zu bearbeiten. Hier in alphabetischer Reihenfolge:

Dieter Petereit

Dieter Petereit ist diplomierter Absolvent des Studienganges Wirtschaftswissenschaften mit Schwerpunkt Marketing, aber bereits seit 25 Jahren auch in der IT daheim.

In den Neunzigern war er der Kopf hinter dem Projekt Senioren OnLine (SOL) des Landes NRW, welches sich zum Ziel gesetzt hatte, flächendeckend im Land Schulungsmöglichkeiten für Senioren einzurichten. Über 600 Schulungseinrichtungen wurden aufgebaut. Parallel entstand die Internetplattform Senioren-OnLine.Net.

Seit der Jahrtausendwende ist er bei verschiedenen Unternehmensberatungen tätig gewesen und hat dort KMU vornehmlich betriebswirtschaftlich, aber auch in Fragen crossmedialer Marketingstrategien, sowie hinsichtlich konkreter IT-Projekte betreut. Technische Dokumentationen und betriebswirtschaftliche Berichte schreibt er seit Ende der Neunziger am Fließband, so dass der Betrieb verschiedener Blogprojekte seit 2005 nur konsequent ist. Das bekannteste Projekt dürfte Lebensmittelfotos.com sein. Hier werden Bilder von Lebensmitteln zur freien Nutzung durch Jedermann für jeden Zweck bereitgehalten.

Dieter Petereit war von 2008 bis zur Einstellung des Angebots am 1.11.2010 regelmäßiger Autor des Dr. Web Magazin.

Falk Hedemann

Zum Team von t3n ist Falk aus Zufall gestoßen. Ende 2007 hatte er sich gerade selbständig gemacht und mit verschiedenen Möglichkeiten experimentiert, sich sein Leben mit der Arbeit im Internet zu finanzieren. Passenderweise suchte t3n-Chefredakteur Jan Christe zu der Zeit einen News-Autoren und so kam Falk ins Team.

Seit dem April 2008 ist er als Online-Redakteur für t3n.de tätig. Von anfänglich zwei bis drei News in der Woche ging es hoch auf 4 bis 5 News pro Tag. Thematisch hat sich in der Zeit natürlich auch einiges getan. Drehte sich bei den ersten News fast alles um die Themen Open Source und Web 2.0, zu denen Falk bereits bloggte, kamen später auch Themen wie E-Commerce und vor allem Social Media dazu.

Jan Borns

Kam über die Stationen Commodore C64, Amiga 500/2000, 386er/Windows 3.1, Pentium I/Windows 95, Pentium III/Windows 98/ME/XP und Core 2 Duo/Windows 7 zum t3n Magazin. Kennt die Entwicklung von der Floppy zur Cloud nicht nur aus den Geschichtsbüchern. Online seit den ersten 56k-Modems – also relativ verspätet, ist das Web mittlerweile dennoch sein zu Hause geworden. Der Computer-Autodidakt studierte erfolgreich Politikwissenschaften und Geschichte. Mag Webstandards, WordPress und Geek-Stuff. Hat mal E-Mails aus China verschickt. Ist nicht nur aus sentimentalen Gründen Windows- und Opera-User. Bekennender Utopist und Idealist. Interessiert sich besonders für Konzepte und Ideen einer digitalen Gesellschaft, Wissens- und Informationsvermittlung, Mobile Web, Musik: digital und analog, die Theorie des Kreativen und natürlich Gaming. Seit Oktober 2010 in der Redaktion von t3n.

Jan Tißler

Jan Tißler (alias „jati“) ist seit Sommer 2008 bei t3n dabei. Er hat seine Journalisten-Lehrjahre als Praktikant, freier Mitarbeiter und letztlich Volontär von 1994 bis 1999 in Westmecklenburg absolviert – klassisch bei einer Tageszeitung. Jene „Schweriner Volkszeitung“ ist erstaunlicherweise die erste deutsche Zeitung im WWW gewesen: Am 5. Mai 1995 ging www.svz.de online. Logisch, dass jati hier aufs Internet traf. Der Beginn einer wunderbaren Freundschaft. Er wurde zum Fanboy. Aber so richtig.

Seit 1999 arbeitet er als Online-Redakteur, hat eigene Websites und Blogs ins Netz gebracht (und auch wieder herausgenommen...), Seminare geleitet und Vorträge gehalten, Bücher veröffentlicht, Lesungen gehabt und vor allem viel, viel geschrieben. Ins Internet rein. Übers Internet. Tag ein, Tag aus. Und es wird ihm nicht langweilig. Er postet und postet, inzwischen auch noch von unterwegs, in (fast) jeder Lebenslage.

Ein Internetfanboy eben. Ts.

Marcel Seer

Seit Mitte November ist Marcel Seer als News-Autor neben dem Studium mit dabei im Team von t3n.de. Er studiert Informationsmanagement an der Fachhochschule in Hannover. Seit November wohnt er nun auch hier. Im Zuge des Studiums wird er sein viertes Semester als Praxissemester ab Februar bei t3n verbringen.

Neben dem vorhandenen Interesse für Web-2.0-Anwendungen und den Möglichkeiten, die das Internet zu bieten hat, steht bei ihm Sport an erster Stelle. Neben regelmäßigem Kraftsport ist er begeisterter Mountainbiker - vor allem in schönen Gegenden wie am Gardasee oder dem Lago Maggiore. Aber auch der Harz und das hügelige Umland von Hannover haben ihm einiges zu bieten. Anknüpfend an die erwähnten Landschaften, ist die Photographie ein weiteres Hobby von ihm.

Sébastien Bonset

Sébastien Bonset ist freier Redakteur und selbständig als Konzepter und Projektmanager tätig. Er unterstützt seit mehreren Jahren die Schlussredaktion des t3n-Magazins und schreibt Artikel für t3n.de. Neben journalistischen Tätigkeiten für andere Print- und Online-Medien (in deutscher und englischer Sprache) erstellt er Konzepte für Websites sowie Multitouch-Anwendungen, für die er auch das Projektmanagement übernimmt. In seiner Freizeit fotografiert er und gibt mit dem Mountainbike Kette.

Gastautoren

Während die Newsautoren vor allem dafür da sind, euch über den aktuellen Stand der Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten, geben euch unsere Gastautoren Einblicke in ihr spezielles Themenfeld - von Internetrecht bis Smartphones. Alle Gastautoren hier aufzuführen, die schon bei uns einen Beitrag veröffentlicht haben, würde leider zu weit führen. Deshalb beschränken wir uns dieses Mal auf die regelmäßigen Gastautoren, deren Namen immer wieder auf t3n.de zu finden sind. Auch hier in alphabetischer Reihenfolge:

Daniel Hinderink

Daniel Hinderink ist Gründer und Partner bei dpool, einem Münchner IT-Dienstleister, der sich auf die Konzeption und Entwicklung von Informationsystemen im Intra- und Internet spezialisiert hat. Zu den Kunden zählen Adidas, Reebok, Sixt und einige mehr. Er gehört außerdem zu den treibenden Kräften des Erfolgs von TYPO3 im deutschsprachigen Raum und ist ein Insider, wenn es um Themen wie Content Management und Information Process Management geht. In den vergangenen Jahren hat er zahlreiche Vorträge bei diversen Konferenzen und Messen wie LinuxTag, CeBIT, Systems, Computer World und anderen gehalten.

Jakob Ginzburg

Da Jakob über zehn Jahre lang ein Windows-Mobile-Anhänger war, reizen ihn noch heute Themen zu Business- und Enterprise-Lösungen auf mobilen Geräten. Seit er aktiv Android nutzt, interessiert er sich aber auch für Spiele, Multimedia und Süßigkeiten wie Donuts, Cremetörtchen und gefrorenen Joghurt. Auch wenn sein Arbeitsgerät ein MacBook ist, steht er dem Konzern Apple kritisch gegenüber und würde sich keinesfalls als Fanboy bezeichnen – sicherlich ein Grund, warum er seine euphorische iPhone-Zeit lieber verschweigt. Wenn es um Hardware geht, ist er gerne auf dem neuesten Stand der Technik und zugleich kompromisslos: Es sollte immer das Schnellste, Größte oder am besten ausgestattete Smartphone oder Tablet sein.

Rolf Albrecht

Rolf Albrecht ist Rechtsanwalt. Zudem führt er die Bezeichnungen Fachanwalt für Gewerblichen Rechtsschutz und Fachanwalt für Informationstechnologierecht (IT-Recht).

Er ist bei der Kanzlei volke2.0 tätig. Dort betreut er Onlineshops vor allem in Fragen des Wettbewerbsrechts (rechtliche Prüfung von Onlineshops, Abwehr und Ausspruch von Abmahnungen, gerichtliche Vertretung vor allen deutschen Land- und Oberlandesgerichten in Wettbewerbsstreitigkeiten).

Gleichzeitig betreut Rechtsanwalt Albrecht u.a. auch E-Commerce-Anbieter in markenrechtlichen Angelegenheiten (Eintragung von Marken, Verteidigung von Marken gegen Rechtsverletzungen Dritter).

Roman Zenner

Dr. Roman Zenner arbeitet seit 2004 als freiberuflicher Berater, Programmierer und Autor. Er beschäftigt sich intensiv mit dem Thema Open-Source-E-Commerce und verfolgt die Entwicklung von Magento seit den ersten Beta-Versionen. Er ist Autor des bei O'Reilly erschienenen „Onlineshops mit Magento“ und Co-Autor von „Magento – Das Handbuch für Entwickler“, schreibt Artikel für verschiedene Fachmagazine und bloggt unter romanzenner.com über Magento und aktuelle E-Commerce-Themen.

In letzter Zeit hat es ihm der Bereich Mobile Commerce besonders angetan: Wie lassen sich Waren und Dienstleistungen über mobile Geräte kaufen und verkaufen? Welche technischen und organisatorischen Herausforderungen gilt es dabei zu meistern? Diesen Fragen geht er aus dem äußersten Westen der Republik - nämlich der schönen Kaiserstadt Aachen -  nach, wo er mit Frau und Kind lebt und arbeitet.

Thomas Schwenke

Rechtsanwalt Thomas Schwenke, Dipl. FinWirt (FH), LL.M. (Auckland) ist Partner der Kanzlei Schwenke & Dramburg in Berlin und berät Unternehmen in Rechtsfragen bei Marketing, Social Media, Mobile Commerce sowie App-Development und hält Workshops und Vorträge zu diesen Themen. Er hat in Deutschland Jura und Steuerrecht und in Neuseeland Intellectual Property Law mit Schwerpunkt Copyright & Creative Commons Licences, Company Law sowie Privacy Law studiert.

Vor seiner Niederlassung als Rechtsanwalt war er Mitinhaber einer Agentur für Onlinemarketing und Webdesign. Den Praxisbezug hält erhält er weiterhin als Webmaster, Social Media- und Community-Manager der sheepworld AG. Ferner bloggt er auf spreerecht.de und ist Autor zahlreicher Beiträge zum Onlinerecht. Privat reist er gerne und berichtet davon auf kiwispotting.de.

Und nicht zu vergessen sind die t3n-Gründer und -Geschäftsführer Andreas Lenz, Jan Christe und Martin Brüggemann, die auch immer wieder Artikel schreiben – sofern die Zeit es zulässt. Die drei haben übrigens die Website anfangs komplett im Alleingang „gerockt“.

Autor werden?

Neben den festen Newsautoren und den regelmäßigen Gastautoren sind wir immer aufgeschlossen für interessante Artikelideen. Falls du also etwas hast, was du gern bei uns veröffentlichen möchtest, dann nimm gern Kontakt zu uns auf.

Profil auf t3n.de haben?

Jeder angemeldete Nutzer kann eine Profilseite auf t3n.de haben. Vorteil: Alle anderen sehen auf einen Blick, wo dein Fachgebiet liegt und du kannst auf deine Website und andere Profile im Netz verweisen.

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Eine Reaktion
Ulli

Und wo sind die Mädels?? Etwas unter-repräsentiert, scheint mir... Kommt vielleicht noch!

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.