Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Bildergalerie

Dieser Designer entwirft clevere Typografie-Logos alltäglicher Wörter

(Grafik: Duminda Perera)

Typografie lässt viele verschiedene Ausdrucksformen zu. Dieser Designer experimentiert mit Wörtern und deren Bedeutung und setzt sie in Beziehung zueinander.

Beziehungen zu schaffen, ist ein wichtiges Ziel guter Typografie. Es ist eine goldene Regel, die Kreative bei der Erschaffung hochwertiger Schriften immer vor Augen haben sollten. Der Creative Director Duminda Perera hat sich das scheinbar sehr zu Herzen genommen und entschieden, Typografie-Logos alltäglicher Wörter zu kreieren, die die Bedeutung hervorheben.

29 Typografie-Logos, die Wörter und ihre Bedeutung in Beziehung stellen

(Grafik: Duminda Perera)
Typografie-Logos: Das Wort „Reflect“ enthält zwei umgedrehte „e's“. (Grafik: Duminda Perera)

Heraus kam eine sehenswerte Portfolio-Arbeit in der Symbole und Umrisse so bearbeitet sind, dass sie spannende Visualisierungen nach sich ziehen. Eine Folie enthält beispielsweise das Wort „Wine“ und der Buchstabe „n“ darin sieht aus wie eine Weinflasche. Im Wort „Election“ ist das „o“ zu einem Wahlzettel geworden. In dem Wort „Reflect“ hat Perera die „e’s“ einfach umgedreht.

Insgesamt 29 Typografie-Logos sind so entstanden. Auf Behance.net hat er seine Arbeit veröffentlicht. Bislang haben über 16.000 User die Werke angeschaut und einige davon kommentiert. So schreibt der Nutzer Simon Cellard etwa, dass er die „Einfachheit sehr liebe“. Der Nutzer Fabian Tejada hingegen schätzt die ausdrucksstarken Farben. Erschaffen hat Perera die Logos übrigens mit Adobe Illustrator.

Wir haben einige der Typografie-Logos in dieser Galerie für euch kuratiert. Wer dem Designer auf Behance.net folgen möchte, findet hier das Portfolio-Profil.

8 Typografie-Logos von Duminda Perera
(Grafik: Duminda Perera)

1 von 8

Typografie lässt viele verschiedene Ausdrucksformen zu. Der Designer Rigved Sathe experimentiert mit Alltagsgegenständen – und das kann sich sehen lassen. Lies auch den Artikel: Dieser Designer kombiniert Gegenstände mit Typografie – und das Ergebnis ist brillant

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Eine Reaktion
Dr. Kaba

Und gleich 2-mal der Deppen-Apostroph: (Grafik: Duminda Perera) Typografie-Logos: Das Wort „Reflect“ enthält zwei umgedrehte „e's“. (Grafik: Duminda Perera) , und kurz danach im Fließtext noch einmal. Ich war mir sicher, dass Ihr das beherrscht.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.