In eigener Sache

Dein Beitrag für eine positive digitale Zukunft: Unterstütze die t3n-Mission!

t3n-Herausgeber Jan Christe. (Foto: t3n)

In jedem t3n-Artikel steckt neben Leidenschaft auch Arbeit. Als unabhängiger Publisher sind wir dabei ausschließlich unserer Mission und unserer Community verpflichtet. Ab sofort kannst du t3n als positive und konstruktive Stimme der Digitalisierung unterstützen. t3n-Herausgeber Jan Christe erklärt, was dahinter steht.

Sagen wir es, wie es ist: Wie fast alle Medien verdienen wir unser Geld zu einem beachtlichen Teil mit Werbung. Anders als viele andere Medien sind wir dabei aber nach wie vor ein unabhängiger Publisher – ganz ohne großen Medienkonzern im Rücken.

Unsere Mission ist klar: „Wir helfen digitalen Pionieren, glücklich zu arbeiten und zu leben“. Sie ist der Grundsatz für alles, was wir tun – und sie sorgt dafür, dass wir uns bei aller Agilität und Dynamik eines modernen Medienhauses in unserem Wesen treu bleiben. Der Zuspruch, den wir als t3n auf diversen Events und allen Kommunikationskanälen dabei immer wieder von euch bekommen, ermutigt uns dazu.

Für uns ist t3n mehr als ein Medium. Wir sehen uns als eine Bewegung, die zusammen mit dir jeden Tag daran arbeitet, den digitalen Wandel positiv zu gestalten: ökologischer und nachhaltiger, mit Chancen für alle dank freiem Zugang zu Wissen und Code – eine Digitalisierung, die den Menschen in den Mittelpunkt stellt.

t3n als Bewegung für eine positive digitale Zukunft

Die Finanzierung auch über unsere Community ist ein Schlüssel, um t3n weiter zu einer Bewegung für eine positive digitale Zukunft auszubauen. Deine Unterstützung kann uns nachhaltig dabei helfen, konstruktive Debatten anzustoßen und noch stärker für die Themen zu trommeln, die uns am Herzen liegen: die Förderung von freiem Wissen und Open Source, der nachhaltige Einsatz von Technologie, ein freies Internet, die Datensouveränität des Einzelnen und eine Digitalisierung, die auch von Europa mitgestaltet wird.

Du möchtest uns auf unserer Mission unterstützen und unsere Position als unabhängige, positive und konstruktive Stimme der Digitalisierung stärken? Dann freuen wir uns über deinen Beitrag – schon ab 5 Euro pro Monat bist du dabei.

Weitere Informationen bekommst du unter t3n.de/unterstuetze-t3n. Falls du noch weitere Fragen hast oder uns einfach Feedback geben möchtest, schreib uns gerne eine E-Mail an support@t3n.de oder rufe uns unter +49 (0)511 – 165 944-0 an!

Jetzt t3n unterstützen

 

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
Karin Schwaer

Eine sehr gute Aktion, die darauf aufmerksam macht, wieviel Arbeit es ist, regelmäßig guten und wichtigen Content zu liefern, um die „Community“ auf dem Laufenden zu halten.

Als Blogbetreiber zum Thema „Frauen, Job, Gehalt und Karriere“ weiß ich, wovon ich spreche. :-)

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung