Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

3.600 Prozent Wachstum: Trade Republic mit massivem Umsatzplus

Provisionserlöse im zweistelligen Millionen-Bereich, aber trotzdem rote Zahlen: Der Berliner Online-Broker Trade Republic legt seine Geschäftszahlen bis Ende September 2020 offen.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Wie sieht es hinter der Fassade von Trade Republic aus? Ein Geschäftsbericht gewährt einen Einblick. (Foto: Ralf Liebhold / shutterstock). 

Das Fintech Trade Repbulic hat eine Marktbewertung von 4,3 Milliarden Euro. Im vergangenen Jahr erst hat sich die Broker-App eine Finanzspritze über 738 Millionen Euro von Top-VC wie Sequoia Capital sowie Thrive, TCV und vielen weiteren gesichert. Nun hat Finanz-Szene einen Einblick in die Geschäftszahlen von Trade Republic veröffentlicht.

Anzeige
Anzeige

Sie zeigen, wie das Coronajahr für den Broker gelaufen ist: Von Oktober 2019 bis September 2020 soll Trade Republic 26,8 Millionen Euro durch Provisionen eingenommen haben. Diese Provisionen kassiert der App-Anbieter für das Vermitteln von Kund:innen an Institute, bei denen die Anlage erfolgt. Im Vorjahr hatten diese Provisionserlöse bei 728.000 Euro gelegen. Wie Finanz-Szene vorrechnet, ergibt sich so ein Wachstum von 3.600 Prozent. Jedoch hinkt der Vorjahresvergleich: Die App war erst nach dem Erhalt der Lizenz als Wertpapierhandelsbank im Dezember 2018 so richtig durchgestartet.

Die Erlöse werden in dem vorliegenden Geschäftsjahr allerdings von den Aufwendungen für die Verwaltung überholt. 29,6 Millionen Euro stehen hierfür in der Bilanz. Auch schon im Vorjahr war dies der größte Kostenpunkt mit fünf Millionen Euro.

Anzeige
Anzeige

Unterm Strich weist Trade Republic laut Angaben von Finanz-Szene ein Minus von rund 10,2 Millionen Euro aus. Analog zu den gestiegenen Erträgen sah auch dieser Betrag im Vorjahreszeitraum deutlich kleiner aus: Minus 3,4 Millionen Euro.

Anzeige
Anzeige

Die Zahlen geben einen kleinen Einblick in die Entwicklung des Fintechs. Eine Entwicklung, die aber längst schon Schnee von gestern ist. Schließlich stamme die Zahlen aus dem Geschäftsjahr 2019/2020. In der Zwischenzeit dürfte sich einiges getan haben. Schließlich stieg im Frühjahr 2021 die Zahl der Nutzer:innen auf über eine Million an.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige