Listicle

6 Netflix-Sendungen, die du am Feiertag sehen solltest

Inside Bills Brain, eine Netflix-Dokumentation gibt Einblicke in Gates Denk- und Handlungsweise. (Foto: gatesnotes.com)

Spannende und informative Netflix-Dokumentationen über berühmte Gründer wie Bill Gates oder Ray Kroc, Harry Selfridge oder über das Internet.

Ein trüber Feiertag mit wenigen Sonnenstunden, das sind genau die richtigen Voraussetzungen für einen gemütlichen Tag auf der Couch. Die nachfolgenden Netflix-Dokumentationen bieten einen unterhaltsamen Querschnitt durch Themen, die für Unternehmer, Kreativ-Worker und Digital-Nerds interessant sind.

The Founder: Die Geschichte von McDonalds

Die Gebrüder McDonald betrieben in den 40er-Jahren im kalifornischen San Bernadino ein Grill-Restaurant. Sie entwickelten ein revolutionäres und innovatives System um den traditionellen Burger mit Pommes Frites besonders schnell zu servieren. Statt wie im traditionellen Diner damals üblich 30-40 Minuten auf das Servieren der Mahlzeit zu warten, bekamen die Kunden das Gericht in Minutenschnelle. Das Schicksal nahm seinen Lauf, als der mehr oder weniger erfolglose Geschäftsmann Ray Kroc auf den Plan tritt. Kroc verkaufte den Gebrüdern McDonald Milchshakemixer und erkannte dabei das Potential von McDonalds. Kroc übernahm den Ausbau des Unternehmens und drängte die Erfinder schließlich hinaus.

116 Minuten (2016) -> The Founder

Inside Bill’s Brain: Der Mensch Bill Gates

Die Mini-Serie begleitet Bill Gates durch sein Leben. Wie denkt und agiert der Microsoft-Gründer? Und wie wandelte sich der erfolgsorientierte Workaholic zur heutigen Rolle, zu einem der größten Philantropen der Moderne? Die Dokumentation lässt Gates zu Wort kommen und dreht sich nicht nur um ihn, sondern vor allem auch um die Themen die ihn antreiben und bewegen: Klimawandel, Krankheiten und Seuchen sowie der technische Fortschritt. Ein Potpourri aus Archivaufnahmen, Animationen und Interviews mit alten Geschäftspartnern, Microsoft-Mitarbeitern und Bill Gates selbst.

3 Folgen, insgesamt 157 Minuten (2019) -> Inside Bill’s Brain

jOBS: Die Steve-Jobs-Story

Der charismatische Apple-Gründer hat Generationen in seinen Bann geschlagen, die Geschichte wie er ein angeschlagenes Unternehmen zu einer der wertvollsten Marken unserer Zeit gemacht hat, ist auch für Windows und Android-Nutzer interessant zu verfolgen. Von den Anfängen der Apple-Gründung über den Rauswurf, die Zeit bei Pixar bis hin zum Triumphzug des iPhones, der auch zu Jobs Triumph wurde. Prominent besetzt mit Ashton Kutcher als Steve Jobs.

127 Minuten (2013)-> jOBS

Lo and behold: Die Dokumentation des Internets

Die Phrase „Lo and behold“ wird im amerikanischen benutzt, um etwas Überraschendes vorzustellen. Auf ebenso überraschende und anregende Weise führt der Filmer Werner Herzog in die Ursprünge des Internets und lässt den Zuschauer darüber nachdenken, wie es unsere Gesellschaft verändert hat und noch verändern wird. „Träumt das Internet von sich selbst?“ fragt Herzog Hirnforscher in der Folge seines Filmes – überraschenderweise gibt es darauf eine ernsthaft Antwort.

98 Minuten (2016) -> Lo and behold

Cambridge Analyticas großer Hack

Die Dokumentation verfolgt die These inwieweit die Datenanalysten von Facebook Einfluss auf die US-Präsidentschaftswahlen hatten, die zur Wahl von Donald Trump führte. Der „große Hack“ ist laut des Films quasi die Wahl Trumps, die eine Folge der Psychographie von Cambridge sein könnte. Unterhaltsame und erschütternde Dokumentation – auch wenn bis Heute ungeklärt ist, wie viel Einfluss die Aktionen von Cambridge Analytica tatsächlich auf die Wahl hatten.

114 Minuten (2019) -> Cambridge Analyticas großer Hack

Secrets of Selfridges: Die Geschichte des Einzelhandels

Die Ursprünge unseres modernen Einzelhandels liegen in den frühen, glorreichen Kaufhäusern der Jahrhundertwende des vergangenen Jahrhunderts. Während das erste Kaufhaus dem Pariser Aristide Boucicault zugeschrieben wird, hat in London der Amerikaner Harry Selfridge den Grundstein für ein Einzelhandelsimperium gelegt.

54 Minuten (2014) -> Secrets of Selfridges

Passend zum Thema

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung