Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Ratgeber

Für Anfänger: Dieses Tutorial erklärt die Basics von Adobe Lightroom – in nur 15 Minuten

Dieses Adobe-Lightroom-Tutorial für Anfänger erklärt dir alle Must-Knows in 15 Minuten. (Screenshot: Youtube)

Hobby-Fotografen aufgepasst! Dieses Adobe-Lightroom-Tutorial richtet sich an Anfänger und erklärt die Basics des Bildbearbeitungsprogramms.

Jeder fängt mal klein an – das gilt auch für Fotografen und die, die es werden wollen. Wer sich mit Bildbearbeitungsprogrammen auseinandersetzt, wird garantiert nicht um Adobe Lightroom herum kommen. Interessierte ohne Ausbildung, kann das umfangreiche Programm jedoch schnell überfordern. Was geht wo und wie? Diese Fragen beschäftigen dann schon mal mehrere Stunden. Eine kleinen Überblick über die Basics des Programmes bietet jetzt der Fotograf Ed Gregory auf Youtube.

Youtuber Ed Gregory erklärt Anfängern die Basics von Adobe-Lightroom

Fotograf und Youtuber Ed Gregory: Das sind die Basics von Adobe Lightroom. (Screenshot: Youtube)

Gregory verspricht den Zuschauern, „alle Must-Knows in 15 Minuten“ zu erklären. Dabei räumt er jedoch auch ein, dass ein so umfangreiches Tool natürlich nicht in Gänze erklärt werden kann binnen dieser Zeit. Sehenswert ist es dennoch. In nur zwei Tagen haben sich 8.000 Menschen die Anleitung angeschaut. Verschiedene reichweitenstarke Design-Blogs wie „Design Taxi“ kuratierten den Clip zudem – und adelten den Youtuber somit.

Doch was ist darin zusehen? Unter anderem zeigt der Kreative, wie Fotos importiert, was Connections sind und wie der Weißabgleich vernünftig durchgeführt wird. Fortgeschrittene und Profis wissen darüber natürlich längst Bescheid, doch wie oben bereits erwähnt, geht es auch nicht um sie, sondern um die Novizen. Und diejenigen Anwender finden hier ganz sicher Orientierung. Und hier eingebettet findet ihr den Clip.

Übrigens, auch dieser Beitrag könnte dich interessieren: Das sind die besten Photoshop-Alternativen für Windows, Mac und Linux

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst