News

Android 11: Google kündigt Event für Juni an

Android 11 Beta Event. (Screenshot: t3n; Google)

Google hat den Zeitplan für den Beta-Release von Android 11 um etwa einen Monat nach hinten verlegt. Die erste Beta für alle erscheint damit nicht schon im Mai, sondern erst im Juni – im Zuge eines kleinen Release-Events.

In den letzten Jahren hatte Google die erste öffentliche Beta-Version seiner neuen Android-Versionen stets zur hauseigene Entwicklerkonferenz Google I/O im Mai veröffentlicht. Wegen der Coronapandemie findet diese in diesem Jahr nicht statt – als Ersatzprogramm hat der Suchmaschinenriese eine „Beta-Launch-Show“ mit Livestream für den 3. Juni angekündigt.

Nix mehr verpassen: Die t3n Newsletter zu deinen Lieblingsthemen! Jetzt anmelden

Android 11 Beta kommt am 3. Juni

Am 3. Juni wird Google im Livestream nicht nur den Release der Android-11-Beta zelebrieren, die Veranstaltung werde auch News, Updates und Ankündigungen um die Themenbereiche Konnektivität, Kontrolle, Sicherheit, Datenschutz, Produktivität, Zugänglichkeit und mehr umfassen. Schon in den ersten Developer-Previews hat Google die App-Berechtigungen erweitert und eine native Screen-Recording-Funktion eingebaut.

Teil der Veranstaltung wird laut Google eine Frage-Antwort-Runde mit Android-Entwicklungs-Chef Dave Burke und Senior Director of Product Management Stephanie Cuthbertson sein.

Android 11 Beta: Update wohl auch für Smartphones von anderen Herstellern

Wie in den vergangenen Jahren wird Google Android 11 mit dem Beta-Release für weitere Smartphones öffnen. Die Beta von Android 10 Q stand seit Mai 2019 neben Googles Pixel-Geräten auch für Modelle von Herstellern wie Oneplus, HMD Global (Nokia), LG, Sony, Oppo, Xiaomi und weiteren zur Installation bereit. Welche Geräte es dieses Mal sein werden, wird Google am 3. Juni ankündigen.

Relase-Roadmap für Android 11

Die Relase-Roadmap für Android 11. (Bild: Google)

Trotz der leichten zeitlichen Verzögerung der Betaphase sei die Entwicklung von Android 11 weiterhin auf Kurs, sodass das Update noch im Laufe des dritten Quartals erscheinen werde, so das Unternehmen. Nach der ersten Beta am 3. Juni, die die finalen APIs enthalten soll, folgen zwei weitere Versionen, die im Juli und August veröffentlicht werden sollen. Die dritte Beta sei zugleich der Release-Candidate. Naheliegend ist dennoch, dass die finale Version von Android 11 ein wenig später als ursprünglich geplant erscheinen dürfte.

Mehr zum Thema: 

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung