Anzeige
Anzeige
Feature
Artikel merken

Android Automotive bei VW und BMW: Die Brandmauer zu Google fällt

Moderne Autos gleichen rollenden Smartphones, das Betriebssystem ist einer der wichtigsten Bestandteile. Lange weigerten sich Automobilhersteller, auf Plattformen wie Android Automotive zu setzen.

9 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Polestar setzt in seinen Fahrzeugen bereits komplett auf Android Automotive mit Google-­Diensten. Navigiert wird also mit Google Maps – und das UX-Design ist stark von Google beeinflusst. (Abbildung: Polestar)

Auf beiden lief eine erste für Fahrzeuge angepasste Android-Version. Eine damals noch kleine Gruppe von Google-Entwickler:innen wollte mit dieser Studie zeigen, wie das ursprünglich für Smartphones entwickelte Betriebssystem im Auto aussehen könnte – noch sehr rudimentär und weit entfernt von einem produktiven Einsatz.

Du willst weiterlesen?
Sicher dir jetzt die Vorteile von t3n Pro:
  • Sofort-Zugriff auf die exklusiven Briefings
  • Digitaler Zugang zu allen Ausgaben des t3n Magazins
  • Guides und Surveys im Wert von bis zu 396 Euro inklusive
  • Exklusive Sessions mit t3n und Digital-Expert*innen
Jetzt t3n Pro entdecken

Du bist bereits Pro-Member? Hier anmelden

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige