Ratgeber

Diese Business-Bücher solltest du 2019 lesen – von Führungskräften empfohlen

Seite 2 / 5

„Der Startup Code“ von Johannes Ellenberg

Business-Bücher: „Der Startup Code“ von Johannes Ellenberg. (Grafik: Shutterstock-Twin Design / t3n)

Das Buch bringt in sieben Kapiteln klar und pragmatisch auf den Punkt, was der Mittelstand von Startups lernen kann und muss. Es wird anschaulich dargestellt, was Startups ausmacht und warum sie besser für die Zukunft gerüstet sind. Johannes Ellenberg, der selber die Startup-Szene in Stuttgart mit aufgebaut hat, erläutert, wie sich Unternehmen anders ausrichten und an veränderte Marktbedingungen anpassen müssen, um zukunftsfähig zu bleiben. Ein neues Mindset wird postuliert: Kooperation statt Konkurrenz!

Stefanie Peters – Gründerin und CEO von Enable2grow

Zu Amazon

„From Zero to One“ von Peter Thiel

„From Zero to One“ strotzt nur so vor unkonventionellen Blickwinkeln rund um die Unternehmensgründung. Die Grundidee von dem Silicon-Valley-Veteran Peter Thiel ist es, etwas grundlegend Neues aufzubauen – ein Monopol. Prägnant erklärt er, was passieren muss, damit sich langfristiger Erfolg einstellt und wie man dieses Monopol vor Nachahmern schützt. Aus dem Buch konnte ich viele wertvolle Ideen für unser eigenes Startup ziehen – eine echte Pflichtlektüre für alle, die ihr eigenes Unternehmen aufbauen wollen!

Stefan Peukert – Co-CEO Masterplan.com

Zu Amazon

„Die Plattform-Revolution“ von Geoffrey Parker, Marshall van Alstyne, Sangeet Choudary

Obwohl das Buch bereits 2016 erschienen ist, sind die Inhalte aktueller denn je. Die Autoren klären darin alle wichtigen Fragen zur Entwicklung eines erfolgreichen Plattform-Geschäftsmodells und die Konzepte lassen sich sowohl für B2B als auch für B2C anwenden. Die Beispiele sind sehr praxisbezogen und die Analyse, wie sich etablierte Unternehmen an neue Anforderungen im Markt anpassen können, ist fundiert. Ob Gründer eines Startups oder etablierter Akteur in einem sich wandelnden Markt – dieses Buch ist ein Muss für alle!

Matthias Spanic – CEO von Scrappel

Zu Amazon

Künstliche Intelligenz“ von Peter Buxmann, Holger Schmidt

Holger Schmidt widmet sich als Ökonom und Journalist der Plattformökonomie und hat sogar einen Aktienindex ausschließlich zu börsengelisteten Unternehmen mit Plattform-Geschäftsmodellen entwickelt. In seinem neuen Titel widmen sich er und einigen Kollegen wissenschaftlich der künstlichen Intelligenz und ihren Auswirkungen auf die Ökonomie und Gesellschaft. Das Buch räumt mit vielen Mythen auf und liefert spannende Fakten und Fallbeispiele. Das Buch wirkt auf mich sehr inspirierend.

Andreas Krönke – Unit Director Technology von Piabo PR

Zu Amazon

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

2 Kommentare
Affilimensch
Affilimensch

Wie, keine Affiliate-Links bei Amazon hinterlegt? =)

Antworten
Merlin Roth

Sehr tolle Liste! Haben gleich angefangen zu lesen und das erste Buch schon durch! Haben es für alle mal zusammengefasst/rezensiert:
https://www.avocode.de/buchrezension-digital-offroad/

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung