Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

„Buy with Prime“: Amazon rollt E-Commerce-Funktion aus – vorerst in den USA

Amazon rollt in den USA seine E-Commerce-Funktion „Buy with Prime“ aus. Damit können Drittanbieter die Bestellungen ihrer Kund:innen über Amazons Fulfillment-Dienst abwickeln – laut dem Konzern mit Vorteilen für beide Seiten.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
„Buy with Prime“ für Online-Shops: Amazon-Service für Drittanbieter. (Bild: Amazon)

Im Frühjahr 2022 hatte Amazon das Programm „Buy with Prime“ angekündigt. Online-Shops, die daran teilnehmen, können die Bestellungen ihrer Kund:innen damit über Amazons Fulfillment-Dienst abwickeln.

Anzeige
Anzeige

Amazon-Services für Drittanbieter

Heißt: kostenlose Lieferung innerhalb von einem oder zwei Tagen und Abwicklung von Sendung und Rücksendung über den E-Commerce-Konzern. Die Voraussetzung ist allerdings, dass die Kund:innen selbst Prime-Mitglieder sind.

Zudem galt bisher das Einladungsprinzip. Das Programm war noch nicht allgemein freigeschaltet. Jetzt hat Amazon den Rollout in den USA für 31. Januar 2023 angekündigt. Dann sollen alle US-Händler:innen sich dafür anmelden können.

Anzeige
Anzeige

Prime-Mitglieder anlocken

Für die Online-Shops soll die Teilnahme an dem Programm den Vorteil haben, dass sie mit der Prime-Funktion werben können. Amazon zufolge lassen sich dadurch Prime-Mitglieder anlocken.

Tests zufolge soll die Einbindung des Buttons und der damit verbundenen Services die Conversion-Rate um 25 Prozent gesteigert haben, wie Amazon mitteilt.

Anzeige
Anzeige

Amazon-Rezension in Online-Shops

Die Teilnahme am „Buy with Prime“-Programm soll es den Online-Shops zudem ermöglichen, die zu ihren Produkten passenden Amazon-Rezensionen auf ihrer eigenen Website anzuzeigen. Ebenfalls ein zusätzlicher Kaufanreiz, wie Amazon meint.

Wie viel die Online-Shops für die Nutzung der Funktion zahlen müssen, ist nicht im Detail bekannt. Gegenüber Gizmodo erklärte der E-Commerce-Konzern, dass sich die Kosten pro verschickter Einheit aus Gebühren für den Service, die Zahlungsabwicklung, den Versand und die Lagerung zusammensetzen.

Anzeige
Anzeige

„Buy with Prime“: Jederzeit kündigen

Immerhin soll es keine fixen Nutzungsgebühren oder langfristige Verträge geben. Zudem können die Shops laut Amazon ihre Auswahl erweitern oder jederzeit kündigen.

PS5, Schrotflinten und Drogen: Wenn Amazon-Bestellungen nach hinten losgehen Quelle:

Ob und wann „Buy with Prime“ nach Deutschland kommt, ist nicht bekannt. Beim Prime-Abonnement hat es zwei Jahre gedauert, bis der Service den großen Teich überquerte.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige