Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Game Awards: Das sind die drei spannendsten Ankündigungen

Bei den Game Awards 2023 ging es nicht nur um die besten Spiele des Jahres – fast noch spannender waren die Trailer und Neuankündigungen der Publisher. Drei davon stachen besonders hervor.

Von Ann-Catherin Karg
2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Mit Light No Fire will Hello Games an den Erfolg von No Man’s Sky anknüpfen. (Screenshot: Hello Games)

Der Spieleentwickler Hideo Kojima hat bei den Game Awards 2023 in Los Angeles viel Aufmerksamkeit auf sein neuestes Projekt gelenkt: Das Horrorspiel OD, in dessen gruseligem Trailer bekannte Darsteller:innen wie Sophia Lillis (Dungeons & Dragons: Honor Among Thieves), Udo Kier (Flesh for Frankenstein) und Hunter Schafer (Euphoria) zu sehen sind.

Anzeige
Anzeige

Nicht der einzige Coup des Japaners: Seine Firma Kojima Productions wird das Spiel, das sich rund um das Thema Angst dreht, in Zusammenarbeit mit Xbox Game Studios produzieren und hat sich mit Jordan Peele einen oscarprämierten Meister der gepflegten Gruselkunst an Bord geholt. Der Regisseur von Filmen wie Get Out oder Us nannte Kojimas Arbeit laut dem Onlinemagazin IGN „völlig fesselnd“ und „völlig erschreckend“.

Einmal völlig neu, einmal altbekannt, aber überarbeitet

Laut Kojima handelt es sich bei OD aber nicht nur um ein Spiel, sondern vielmehr um etwas, „das noch niemand zuvor gesehen hat“. OD sei gleichzeitig Spiel, Film und „eine neue Form von Medien“.

Anzeige
Anzeige

Ebenfalls neu und doch sehr vertraut ist das, was der japanische Hersteller Sega in petto hat: Gleich fünf Klassiker sollen zu einem bisher unbekannten Datum in überarbeiteten Neuauflagen erscheinen.

Hello Games setzt auf eine riesige Fantasy-Welt

Die Remakes, um die es geht, sind Golden Axe, Crazy Taxi, Jet Set Radio, Streets of Rage und Shinobi. Laut einer Pressemitteilung sind noch weitere Projekte aus Segas „Schatzgrube“ in der Pipeline, die für ein modernes Publikum neu konzipiert würden.

Anzeige
Anzeige

Die dritte besonders vielversprechende Neuankündigung kam schließlich vom britischen Entwicklerstudio Hello Games und den Köpfen hinter No Man’s Sky. Regisseur Sean Murray lässt in Light No Fire eine gewaltige Fantasy-Welt entstehen, die Spieler:innen unter anderem auf dem Rücken eines Drachen überfliegen können.

Was bleibt, ist Ungewissheit

Nachdem sich No Man’s Sky über die Jahre zu einem echten Liebling der Szene entwickelt hat, sind die Erwartungen groß. Und doch bleibt vorerst noch einiges im Geheimen.

Anzeige
Anzeige

Was genau die Gamer:innen erwartet, ob es sich also zum Beispiel um ein Survival-Spiel oder einen offenen Multiplayer-Sandkasten handelt, ließ Hello Games ebenso im Dunkeln wie ein Releasedatum und die Antwort auf die Frage, auf welchen Plattformen Light No Fire erscheinen wird.

Der Abräumer der Game Awards war übrigens das Rollenspiel Baldur’s Gate von Larian, das unter anderem den Haupt- und den Publikumspreis gewann.

Gaming-PR: Absurde Videospiel-Werbung, die nach hinten losging:

Gaming-PR: Absurde Videospiel-Werbung, die nach hinten losging Quelle: Bethesda Softworks

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige