Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Duolingo sprengt 6-Milliarden-Dollar-Wert nach erfolgreicher IPO

Das Unternehmen hinter der Sprachlern-App Duolingo hat nach einem starken Geschäftsjahr nun auch einen ebensolchen Börsengang hingelegt. Es kann das Geld dringend gebrauchen.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Die Duolingo-App gehört im Apple-App-Store zu den am häufigsten heruntergeladenen Programmen im Bildungsbereich. (Bild: t3n.de / dunnnk)

Die Bewertung liegt nun bei 6,5 Milliarden US-Dollar, nachdem Duolingo Inc. am Dienstag 3,7 Millionen Aktien ausgab. Zunächst war die Zielspanne auf 85 bis 95 Dollar pro Stück festgelegt worden. Schon beim IPO stieg der Kurs an der US-Börse Nasdaq auf 102 Dollar. Im Nachgang erhöhte sich der Wert um weitere 40 Prozent auf über 140 Dollar und pendelte sich zuletzt bei 130 Dollar ein. Die Pandemie förderte das Geschäft des Anbieters von Online-Kursen, berichtet Reuters.

Umsatzwachstum und Verluste

Anzeige
Anzeige

Im Prospekt zum Börsengang gibt Duolingo an, im letzten Jahr einen Umsatz von 161,7 Millionen Dollar erzielt zu haben. Das entsprach einem Wachstum von 129 Prozent, ist dort zu lesen. Auch das letzte Quartal hat eine kräftige Steigerung zu verzeichnen: Der Umsatz verdoppelte sich im Vorjahresvergleich fast. Auch eine andere Zielgröße hat ein beeindruckendes Wachstum hingelegt: der Verlust. Er stieg um rund 600 Prozent auf 13,5 Millionen Dollar. Der Börsengang habe dem Unternehmen rund 521 Millionen Euro eingebracht, schreiben Fachmedien. Mitbegründer und CEO von Duolingo, Luis von Ahn, kündigte an, Geld in das Verbessern der Haupt-App zu stecken. Zudem wolle sich das Unternehmen darauf konzentrieren, mehr aktive Nutzer zum Abschluss von Abonnements zu bringen.

Expansion fest im Blick

Duolingo hat 95 Kurse in 40 verschiedenen Sprachen im Angebot. Die Bandbreite spannt sich von den üblichen europäischen Kandidaten bis hin zu bedrohten Sprachen wie Hawaiianisch, Navajo und Schottisch-Gällisch. Von den 40 Millionen Nutzern sitzen die meisten in den USA. 45 Prozent der Umsätze erwirtschaftet der Kurse-Anbieter dort. Duolingo setzt weiter auf Expansionskurs und hat als Nächstes Asien im Visier.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige