News

Das sind die besten iPhone-Fotos des Jahres

(Foto: Jiandong Wang / IPPAWARDS)

Gerade keine Zeit? Jetzt speichern und später lesen

Mit den iPhone Photography Awards werden die besten iPhone-Fotos des Jahres prämiert. Wir zeigen euch die Gewinnerbilder.

Mit der Veröffentlichung des ersten iPhones vor 13 Jahren trat das Smartphone seinen Siegeszug an. Das hat nicht nur unsere Kommunikation verändert, sondern auch unseren Umgang mit Fotos. Heutzutage hat fast jeder eine handliche und bisweilen überraschend gute Kamera in der Tasche – und zwar immer und überall. Damit war das iPhone auch der Auslöser dafür, dass der Begriff Selfie seit einigen Jahren im Duden steht; oder dafür, dass eine Milliarde Menschen weltweit das Bildernetzwerk Instagram nutzen.

Nix mehr verpassen: Die t3n Newsletter zu deinen Lieblingsthemen! Jetzt anmelden

Obendrein werden die Kameras in unseren Smartphones im Grunde auch jedes Jahr besser. Was sich mit einer Smartphone-Kamera mittlerweile alles anstellen lässt, zeigt sich nicht zuletzt am jährlich stattfindenden Fotowettbewerb iPhone Photography Awards. Seit 2007 werden im Rahmen des Fotografiepreises die besten mit einem iPhone aufgenommenen Fotos prämiert.

iPhone Photography Awards 2020: Die besten iPhone-Fotos des Jahres

Die iPhone Photography Awards werden jedes Jahr in mehreren Kategorien wie Porträt, Stillleben, News oder Reise vergeben. In jeder dieser Kategorien wird ein erster, zweiter und dritter Platz ermittelt. Außerdem gibt es einen großen Preis der Jury, der 2020 an die Londoner Fotografin Dimpy Bhalotia geht, die sich auf Schwarzweißfotografien konzentriert.

Bildergalerie: Die besten iPhone-Fotos des Jahres
Großer Preis: "Flying Boys“ von Dimpy Bhalotia. (Foto: Dimpy Bhalotia / IPPAWARDS)

1 von 64

Der Wettbewerb zeigt übrigens auch, dass Smartphone-Kameras schon seit geraumer Zeit eine ordentliche Qualität bieten. Das Foto „Cotton Candy“, das den ersten Platz in der Kategorie Kinderfotos gewonnen hat, wurde beispielsweise auf einem iPhone 6 aufgenommen – und das ist jetzt schon sechs Jahre alt.

Ebenfalls interessant:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 70 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Luca Caracciolo (Chefredakteur t3n) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung