Tool-Tipp

Artikel merken

Teamgefühl trotz Homeoffice: Llamify ersetzt den Plausch am Kaffeeautomaten

Wenn das ganze Team im Homeoffice steckt, ist es oft schwierig, über die privaten Aktivitäten der Kollegen auf dem Laufenden zu bleiben. Die quelloffene Web-App Llamify soll dieses Problem jetzt lösen.

Lesezeit: 1 Min.

Auch die t3n-Crew befindet sich derzeit überwiegend im Homeoffice. (Foto: t3n)

In der Kaffeeküche von der letzten Radtour zu erzählen oder Serientipps auszutauschen, fördert letztlich auch den Zusammenhalt eines Teams. Wenn jedoch das ganze Team coronabedingt im Homeoffice sitzt, wird es schon deutlich schwieriger, über die privaten Aktivitäten der Kollegen im Bild zu bleiben. Ein spezieller Kanal dafür in Slack oder einem anderen Team-Messenger wäre zwar eine Option, würde den Kommunikationskanal dann aber auch wieder unnötig verstopfen. Und auf den sozialen Medien folgen sich am Ende eben auch nicht immer alle Kollegen. Mit Llamify hat Entwickler Yury Nedomolkin daher einen virtuellen Raum dafür geschaffen, den er selbst als „nicht-langweiliges Mitarbeiterverzeichnis“ bezeichnet.

Llamify hält euch im Homeoffice über eure Kolleginnen und Kollegen auf dem Laufenden. (Screenshot: Llamify)

Die Web-App ist einfach aufgebaut: Jede Mitarbeiterin und jeder Mitarbeiter bekommt einen eigenen Bereich. Dort können sie Updates in Form von Bildern und Texten hochladen und so einen kleinen Einblick in ihr Leben abseits des Büros geben. Auf die Art erfahren Teammitglieder, was bei ihren Kolleginnen und Kollegen so los ist, behalten aber gleichzeitig auch die Kontrolle darüber, was sie hier teilen möchten. Es gibt eine Suchfunktion und ihr könnt euch die Beiträge der Kolleginnen und Kollegen wahlweise als Verzeichnis, in einer Gitteransicht oder als Feed anzeigen lassen.

Llamify: Web-App kann auf Wunsch auch selbst gehostet werden

Teams aus maximal sechs Personen können Llamify kostenfrei einsetzen und erhalten dann maximal ein Gigabyte Speicherplatz für eigene Bilder. Größere Teams zahlen drei US-Dollar pro Monat und Nutzerin beziehungsweise Nutzer. Dann entfällt auch die Obergrenze für Team-Mitglieder und gespeicherte Daten. Wer will, kann Llamify aber auch gleich selbst in der Cloud hosten, denn Nedomolkin hat den Quellcode der Web-Anwendung unter der freien MIT-Lizenz auf GitHub veröffentlicht.

Das könnte dich auch interessieren

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Digitales High Five
Holger Schellkopf (Chefredakteur t3n)

Anleitung zur Deaktivierung

Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder