Anzeige
Anzeige
News

Doch keine Klage: Verbraucherzentrale will Temu aber im Blick behalten

Im März 2024 hatte der Verbraucherzentrale Bundesverband (VZBV) die Betreiber des Marktplatzes Temu abgemahnt. Nachdem sich Temu verpflichtet hat, die beanstandeten Verstöße abzustellen, verzichtet der VZBV auf eine Klage – vorerst.

2 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige
Temu: Billigmarktplatz muss Verstöße abstellen. (Bild: Robert Way/Shutterstock)

Willkürlich erscheinende Rabatte, fragwürdige Bewertungen und manipulative Designs – das waren nur einige der von dem Verbraucherzentrale Bundesverband beanstandeten Regelverstöße. Einer Abmahnung des VZBV folgte ein Rüffel der Bundesregierung. Deren Vorwurf: Temu setze manipulative Kaufanreize.

Anzeige
Anzeige

Unterlassungserklärung von Temu

Wie der VZBV mitteilt, hat Temu jetzt eine Unterlassungserklärung abgegeben und sich damit verpflichtet, die monierten Verstöße zu unterlassen. Dazu gehört etwa die Nutzung sogenannter Dark Patterns.

Dabei werden Nutzer:innen Hinweise angezeigt wie: „Beeile dich! Über 126 Personen haben diesen Artikel in ihrem Warenkorb“. Zudem sollen auch keine durchgestrichenen Preise mehr ohne weitere Erklärung angezeigt werden.

Anzeige
Anzeige

Rabatte nur noch mit Vergleichspreisen

Künftig muss Temu bei Rabatten deutlich machen, worauf sich der jeweilige Preisnachlass bezieht. Das kann unter anderem durch die Angabe der unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers geschehen.

Für den VZBV ist die Sache damit vorerst erledigt. Durch die umfangreiche Unterlassungserklärung sei das Verfahren außergerichtlich erfolgreich abgeschlossen worden, wie es von der Verbraucherzentrale heißt.

Anzeige
Anzeige

„Es ist gut, dass Temu sich verpflichtet hat, die von uns beanstandeten Verstöße abzustellen. Manipulative Designs sind ein Ärgernis für Verbraucher:innen“, erklärte VZBV-Vorständin Ramona Pop. Durch die Unterlassungserklärung könne zudem ein langwieriger Gerichtsprozess vermieden werden.

Vertragsstrafe bei Zuwiderhandlung

Allerdings will der VZBV Temu im Auge behalten, um zu überprüfen, dass sich die Plattform an die Unterlassungserklärung hält. Sollte das nicht der Fall sein, droht Temu eine Vertragsstrafe. In welcher Höhe, ist nicht bekannt.

Anzeige
Anzeige
PS5, Schrotflinten und Drogen: Wenn Amazon-Bestellungen nach hinten losgehen Quelle:

Ein Temu-Sprecher ließ sich mit folgenden Sätzen zitieren: „Wir legen großen Wert auf die Einhaltung der Vorschriften und die Erfahrungen der Verbraucher in Deutschland. Als relativer Neuling auf dem deutschen Markt suchen wir die Zusammenarbeit mit allen Marktteilnehmern und schätzen ihr Feedback.“ Temu zeige durch die Unterzeichnung der Unterlassungserklärung zudem sein Engagement für den deutschen Markt.

Kritik: Gesundheitsschädlich und gefährlich

Kritik gibt es aber nicht nur an den Kaufanreizen, sondern auch an den Produkten selbst. Diese entsprächen oft nicht der Produktsicherheit und hiesigen Vorschriften, wie Stephan Tromp vom Handelsverband Deutschland sagte. Zudem seien viele Produkte gesundheitsschädlich.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige