News

Kostenloser Zugang zu Stadia startet heute

(Foto: Shutterstock)

Wer Stadia Pro nutzen will, muss normalerweise eine monatliche Gebühr an Google abdrücken. Für die nächsten zwei Monaten ist der Game-Streamingdienst jedoch kostenlos für jeden nutzbar.

Was ist eine gute Möglichkeit, um gegen die Langeweile in der häuslichen Quarantäne anzukämpfen? Vielerorts wird die Antwort hier wohl Videospiele lauten. Um aktuell mehr Leute mit diesem Hobby zusammenzubringen, öffnet Google seine Spieleplattform Stadia ab sofort kostenlos für Interessierte in Deutschland und 13 weiteren Ländern. Innerhalb der nächsten 48 Stunden soll das Rollout abgeschlossen werden.

Nix mehr verpassen: Die t3n Newsletter zu deinen Lieblingsthemen! Jetzt anmelden

Der kostenlose Zugang gilt zwei Monate und beinhaltet neun verschiedene Spiele, die auf allen kompatiblen Geräten gezockt werden können. Dazu gehören klassische Desktop-PCs mit Maus und Tastatur, aber auch Laptops und auf Android basierende Smartphones. Um das Angebot zu nutzen, muss sich lediglich auf stadia.com registriert und die entsprechende App heruntergeladen werden, dann kann der Spielspaß auch schon losgehen.

Wer sich mit den neun kostenlosen Spielen nicht zufrieden geben will, kann sich jederzeit weitere interessante Games im Store kaufen. Aktuell hat Google bei Stadia 38 Spiele verschiedenster Genres am Start. Nach eigenen Angaben soll der Katalog bis Jahresende auf über 120 Games wachsen. Nach der zweimonatigen Testphase wird für Stadia Pro ein Preis von 9,99 Euro im Monat fällig. Das Abo ist allerdings auch jederzeit wieder kündbar. Wichtig ist an dieser Stelle, auch zu erwähnen, dass auf gekaufte Spiele weiterhin zugegriffen werden kann, selbst wenn das Abonnement gekündigt wurde.

Auch wer bereits Kunde ist, profitiert

Um das Internet nicht mit der Standard-Bildschirmauflösung von 4k zu sehr zu belasten, arbeiten die Stadia-Mitarbeiter aktuell auch daran, diese auf 1080p zu reduzieren, was das Spielerlebnis nicht merklich beeinträchtigen sollte.

Das Angebot richtet sich zudem nicht nur an Neukunden: Wer bereits ein Stadia-Pro-Abonnement besitzt, für den sind die nächsten beiden Monate ebenfalls kostenfrei.

Zum Weiterlesen:

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Ein Kommentar
Fabian Rossbach

Ich bin mal echt gespannt wie das Angebot angenommen wird und wie sich das bis Ende des Jahres entwickelt.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung