Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Infografik

So sieht ein perfektes Linkedin-Profil aus

Wie du dein Linkedin-Profil für Headhunter interessant machst? Diese Infografik zeigt, worauf es ankommt.

So machst du dein Linkedin-Profil für Headhunter interessant

Linkedin-Profil aufpolieren und vielleicht den Traumjob finden. (Foto: Shutterstock-racorn)
Linkedin-Profil aufpolieren und vielleicht den Traumjob finden. (Foto: Shutterstock-racorn)

Linkedin ist eine hervorragende Möglichkeit, um regelmäßig neue Jobangebote zu erhalten. Headhunter und Personaler nutzen den Dienst, um geeignete Talente für verschiedenste Posten zu suchen. Damit dieses Konzept aufgeht, braucht es jedoch auf Nutzerseite gut gepflegte Profile, die eine schnelle Übersicht liefern. Eine Infografik von Bellvue Students zeigt jetzt, worauf es dabei ankommt.

Neben geeigneten Profil- und Hintergrundfotos ist es wichtig, dass sofort ersichtlich sein sollte, in welcher Branche ein Nutzer tätig ist. Das hat auch den Vorteil, dass beispielsweise Stichwortsuchen zu Personen aus dem Marketing, der Entwicklung oder der Kommunikation erfolgreicher sein können. Zudem können zufällige Besucher den Nutzer schneller einordnen.

Nicht weniger wichtig ist eine aussagekräftige, jedoch nicht ausschweifende Zusammenfassung der eigenen Fähigkeiten und des Werdegangs – ähnlich wie in einem Bewerbungsschreiben hierzulande. Während die sogenannte Summary als Kurzbeschreibung verstanden wird, kann es im Education- und Experience-Bereich dann detaillierter zugehen.

Die gesamte Infografik mit sämtlichen Ratschlägen zu allen Feldern könnt ihr mit einem Mausklick öffnen. Wer noch eigene Tipps hinzugeben möchte, darf uns gerne in den Kommentaren daran teilhaben lassen.

So machst du dein Linkedin-Profil für Headhunter interessant. (Infografik: Bellvue Students)
So machst du dein Linkedin-Profil für Headhunter interessant. (Infografik: Bellvue Students)

Übrigens, auch dieser Artikel könnte dich interessieren: Social Recruiting: Tipps und Tools für die Talentsuche im Netz

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Schreib den ersten Kommentar!

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst