News

Managergehälter: Das verdienen Dax-Finanzvorstände

Dax-Managergehälter: Was verdient eigentlich ein Finanzvorstand? (Foto: dpa)

Was verdient eigentlich ein Dax-Finanzvorstand? Und wie verhält sich das Gehalt zu denen der Geschäftsführer? Die Erhebung eines Personalberaters veröffentlicht die Managergehälter.

Wer es bis in die Spitzenkader der Dax-30-Unternehmen geschafft hat, braucht sich über Geld mit Sicherheit keine Sorgen mehr machen. Mehrere Millionen Euro im Jahr sind die Regel. Die Personalberatung Heidrick & Struggles hat sich die Gehälter der Finanzvorstände genauer angesehen und die Topverdiener der Chief Financial Officer, kurz CFO, gelistet – dafür wurden Grundgehalt und Boni zusammengefasst. Die Ergebnisse haben die Studienautoren zudem in Relation zu den Einkünften der Geschäftsführer gesetzt. Das ist insofern nicht unerheblich, da der CFO-Posten häufig als das Sprungbrett zum Chief Executive Officer, kurz CEO, gilt – dem ranghöchsten Posten in einem Unternehmen.

Managergehälter: Das Gehalt vom CFO zum CEO verdoppelt sich

Managergehälter: James von Moltke von der Deutschen Bank ist der bestverdienende Finanzvorstand in der Dax-Welt. (Foto: dpa)

Mit Verhandlungsgeschick kann sich das Gehalt vom CFO zum CEO nahezu verdoppeln. Die Finanzvorstände kommen auf durchschnittlich 55 Prozent der Gehälter von Vorstandsvorsitzenden. Betrachtet man den Fünf-Jahres-Zeitraum seit 2013, so ist die Vergütung der CFO um satte 12,2 Prozent gestiegen. Im vergangenen Jahr lag das Durchschnittseinkommen der Finanzvorstände bei 2,94 Millionen Euro. Das Fixgehalt machte nur knapp ein Drittel der Gesamtvergütung aus. Zwei Drittel, also knapp zwei Millionen Euro, werden durch kurz- und langfristige Boni erzielt. Der kurzfristige variable Anteil lag bei rund 28 Prozent am Gesamteinkommen, der langfristige Anteil bei rund 40 Prozent.

Die drei Top-Verdiener unter den Dax-CFO sind:

CFO Dax-Unternehmen Gesamt (Euro) Fixum (Euro) Variabel (Euro)
James von Moltke Deutsche Bank 5,1 Mio. 2,4 Mio. 2,69 Mio.
Frank Witter Volkswagen 4,5 Mio. 1,35 Mio. 3,15 Mio.
Luca Mucic SAP 3,95 Mio. 0,70 Mio. 3,25 Mio.

„Die Zusammensetzung der durchschnittlichen CFO-Einkommen zu etwa einem Drittel fix und zwei Dritteln variabel in einem normalen Jahr wie 2018 entspricht einer sinnvollen Vergütungspraxis“, kommentiert Peter Behncke, Partner bei Heidrick & Struggles, gegenüber dem Manager Magazin. „Dass der langfristige Bonus inzwischen den höchsten einzelnen Bestandteil der Jahreseinkommen von Finanzvorständen ausmacht, dokumentiert die Abkehr von zu kurzfristigen Shareholder-Value-Zielen.“ Zum Vergleich: Bei den CEO ist das Durchschnittsverhältnis der Einkommensanteile mit einem Fixum von 30 Prozent, einem Short-Term-Bonus von 28 Prozent und Long-Term-Bonus von 42 Prozent leicht verschoben.

Top-10 der deutschen Gründer-Unis
Platz zehn: WHU Otto Beisheim School of Management. Laut Startup-Monitor 2018 haben 1,3 Prozent der 3.700 befragten Gründer ihren Abschluss dort gemacht. (Foto: dpa)

1 von 10

Übrigens, auch dieser Beitrag könnte dich interessieren: Telekom-Vorstand Timotheus Höttges hat die Universität zu Köln besucht und Bayer-Chef Werner Baumann war an der RWTH Aachen. Welche Hochschulen zählen noch zu den zehn wichtigsten Management-Unis in Deutschland? Lies auch: Management-Unis – Wo die Dax-Vorstände studiert haben

Zur Startseite
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Schreib den ersten Kommentar!

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hey du! Schön, dass du hier bist. 😊

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team bestehend aus 65 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Danke für deine Unterstützung.

Digitales High Five,
Stephan Dörner (Chefredakteur t3n.de) & das gesamte t3n-Team

Anleitung zur Deaktivierung