Anzeige
Anzeige
Porträt
Artikel merken

„Manchmal muss man auf sein Bauchgefühl hören“ – Florian Geuppert von Gutefrage.net

In der Serie „5 Dinge, ohne die ich nicht arbeiten kann“ fragen wir Webworker, worauf sie im Job nicht verzichten können. Heute zu Gast: Florian Geuppert von gutefrage.net.

1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Florian Geuppert von gutefrage.net: „Als OnlineUnternehmen brauchen wir Daten, um unsere Nutzer zu verstehen.“ (Foto: FG)

Es gibt Dinge im Leben, die unverzichtbar sind. Dinge, die uns motivieren, die uns unterhalten und die somit unseren privaten und beruflichen Alltag verbessern. Wir fragen in dieser Serie, was Webworker benötigen, um ihrem Tagwerk mit Freude und Energie zu begegnen. Im siebten Teil unserer Serie haben wir Florian Geuppert, CEO von gutefrage.net, nach seinen Triebfedern gefragt.

5 Dinge, ohne die ich nicht arbeiten kann – Florian Geuppert von gutefrage.net

Anzeige
Anzeige

Bücher: Klassiker wie „Lean StartUp“ oder „Crossing the Chasm“ waren und sind aus beruflicher Perspektive sehr spannend. Auch der Sammelband „Lunch with the FT“ hat mich schon auf den ein oder anderen Gedanken gebracht und liefert mir immer wieder Ideen und Anregungen für meinen eigenen Job.

Data:Als Online-Unternehmen brauchen wir Daten, um unsere Nutzer zu verstehen und das Richtige daraus abzuleiten – nur so können wir uns immer weiter entwickeln und dem Nutzer das geben, was er möchte. Trotzdem muss man für manche Entscheidungen auch auf sein Bauchgefühl hören. Ohne gewisse Erfahrungswerte geht es natürlich nicht.

Anzeige
Anzeige

Apps: Ich habe keine echte Lieblings-App, sondern nutze Apps eher funktional. Unsere gutefrage.net-App ist für meinen Berufsalltag natürlich unabdingbar und macht echt Spaß. Abseits des Büros und in den Pausen nutze ich dann Spotify. Ich lasse mich immer wieder von neuer Musik inspirieren und die Vielfalt ist einfach unschlagbar.

Anzeige
Anzeige

Kaffee: Ich habe zwar kein Kaffeeritual, aber ich trinke durchaus viel davon – gerne mit viel Milch. Das würde ich tatsächlich zu den Grundbedürfnissen zählen. Sehen mich meine Kollegen mal mit einem Tee in der Hand, wissen sie, dass ich vermutlich eine Erkältung mit mir herumschleppe – komischerweise schmeckt mir Tee auch nur, wenn ich krank bin.

Humor: Bei allem Respekt vor den Aufgaben und Zielen – im Alltäglichen, bei Erfolg oder Misserfolg tut die richtige Prise Humor einfach gut. Umso wichtiger ist es, ein Team zu haben, das genauso tickt und mit dem man etwas bewegen kann.
Alle Artikel aus dieser Serie, findet ihr hier.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige