News

Nexus 5: Alle Daten zu Googles nächstem Smartphone

Lesezeit: 1 Min.
Artikel merken

Der kanadische Mobilfunknetzbetreiber Wind hat auf seiner Facebook-Seite ein Vorbestellungsformular für das Nexus 5 veröffentlicht. Auf der mittlerweile gelöschten Seite befanden sich alle technischen Daten des neuen Google-Smartphones.

Nexus 5: Bald dürfte es soweit sein. (Screenshot: mobilesyrup)

Nexus 5: Bald dürfte es soweit sein. (Screenshot: mobilesyrup)

Google Nexus 5: Vorstellung dürfte wenige Überraschungen bieten

Wenn Google das neue Nexus-5-Smartphone endlich vorstellt, dürfte es in Bezug auf die  Hardware keine großen Überraschungen mehr geben. Schon Anfang Oktober 2013 war eine frühe Version des Wartungshandbuchs ins Internet gelangt, in dem sich die meisten technischen Informationen zu dem von LG gebauten Smartphone fanden. Die Angaben decken sich mit den jetzt von Wind veröffentlichten Spezifikationen.

Das Nexus 5 wird demnach über ein 4,95 Zoll großes Display verfügen. Die Auflösung wird allem Anschein nach 1.920 x 1.080 Bildpunkte betragen, was einer Pixeldichte von 445 Pixeln pro Zoll entspricht. Geschützt wird der Bildschirm durch Gorilla Glass 3.

Nexus 5: Google-Smartphone läuft auf Android 4.4 KitKat

Das Nexus 5 wird über zwei Kameras verfügen – eine 1,3-Megapixel-Frontkamera und eine Acht-Megapixel-Kamera auf der Rückseite. Angetrieben wird das Smartphone von einem auf 2,3 Gigahertz getakteten Snapdragon-800-Prozessor von Qualcomm. Das neue Nexus-Smartphone verfügt über zwei Gigabyte Arbeitsspeicher und soll in Varianten mit 16 oder 32 Gigabyte internem Speicher verkauft werden. Als Betriebssystem soll Android 4.4 KitKat zum Einsatz kommen.

Den Angaben von Wind nach zu urteilen, unterstützt das Nexus 5 WLAN, NFC und Bluetooth 4.0. Als Anschlüsse werden microUSB und ein Kopfhörerausgang genannt. Außerdem soll es zwei integrierte Mikrofone sowie Power- und Lautstärke-Buttons aus Keramik geben. Das Gewicht wird mit 130 Gramm angegeben, die Maße sollen sich auf 69,17 x 137,84 x 8,59 Millimeter belaufen.

Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Wann das Nexus 5 erscheint, ist noch immer unklar. Branchenbeobachter rechnen allerdings noch in diesem Monat mit einer offiziellen Vorstellung von seitens Google.

via mobilesyrup.com

Das könnte dich auch interessieren

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

4 Kommentare
Finn Hillebrandt
Finn Hillebrandt

Mittlerweile hat Google das Nexus 5 offiziell in seinem Blog vorgestellt: http://googleblog.blogspot.co.at/2013/10/android-for-all-and-new-nexus-5.html

Es kann anscheinend auch schon über Google Play bestellt werden.

Antworten

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!

Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Digitales High Five
Holger Schellkopf (Chefredakteur t3n)

Anleitung zur Deaktivierung

Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder