Anzeige
Anzeige
Tool-Tipp

Von Text zu Klängen: KI-Plugin generiert individuelle Musik-Samples

Die Entwickler der KI-basierten Sample-Bearbeitungssoftware Samplab haben ein neues, spannendes Tool veröffentlicht. Text-To-Sample ist in der Lage, Musik aus Texteingaben zu generieren.

1 Min.
Artikel merken
Anzeige
Anzeige

Künstliche Intelligenz erobert auch den Musikmarkt. (Bild: GogOfVector / Shutterstock)

Künstliche Intelligenz kann ganze medizinische Abhandlungen schreiben, Filme produzieren und aus Texteingaben fotorealistische Bilder generieren. Mit dem Tool Text-To-Sample können Musiker und Produzenten jetzt auch Samples aus Text generieren.

Anzeige
Anzeige

Das Plugin nutzt das Open-Source-Toolset Musicgen von Meta, das auf künstlicher Intelligenz basiert und für Klangerzeugung verantwortlich ist. Die Benutzeroberfläche des Plugins ist bewusst minimalistisch gestaltet, um eine unkomplizierte Handhabung zu gewährleisten.

Nutzer müssen lediglich eine textbasierte Aufforderung eingeben und das Tool generiert daraufhin ein passendes Sample, das genau den gewünschten Klang widerspiegelt. Dabei können Anwender ihrer Kreativität freien Lauf lassen. Von wilden Mundharmonika-Solos bis hin zu jodelnden Schlagzeugern ist alles möglich.

Anzeige
Anzeige

Alternativ besteht auch die Möglichkeit, bereits existierende Samples per Drag-and-Drop in das Plugin zu ziehen und sie mithilfe von weiteren Vorschlägen zu erweitern oder zu verändern.

Es gibt auch Grenzen

Ein paar Einschränkungen gibt es jedoch zu beachten. Die Erkennung grundlegender Musikkonzepte wie Tonarten, Tonleitern und BPM stellt für die KI noch eine Herausforderung dar.

Anzeige
Anzeige

Ein Entwickler von Samplab erklärte gegenüber Musicradar dass Text-To-Sample ähnlich wie ChatGPT funktioniert, jedoch anstelle von Text Audio erzeugt. Das KI-Modell generiere schrittweise kleine Audioblöcke und berücksichtige dabei immer den vorherigen Kontext, um einen flüssigen und kohärenten Klang zu erzeugen.

Samplab betont, dass Text-To-Sample nicht dazu gedacht ist, menschliche Musiker zu ersetzen, sondern vielmehr als kreatives Werkzeug verwendet werden soll.

Anzeige
Anzeige

Text-To-Sample ist ein weiteres Beispiel für die wachsende Anzahl von KI-gestützten Musiksoftware-Tools auf dem Markt. Es ermöglicht Musikern und Produzenten, ihre kreativen Grenzen zu erweitern und einzigartige Samples zu generieren, ohne auf teure Hardware oder aufwendige Studioausrüstung angewiesen zu sein.

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige