Anzeige
Anzeige
Fundstück
Artikel merken

Einmalig: So sieht die PS5 im Design der ersten Playstation aus

Eine PS5 in der kultigen Optik der ersten Playstation-Generation von 1994! Doch leider handelt es sich bei unserem Fundstück um ein Einzelstück, das nicht im Handel erhältlich ist.

Von Sebastian Milpetz
2 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige
Das waren noch Zeiten: Die legendäre Playstation 1 von 1994 (Bild: agencies/Shutterstock)

Wenn der Playstation-Chef in den Ruhestand geht, lässt sich Sony nicht lumpen. Im März 2024 geht Jim Ryan – CEO von Sony Interactive Entertainment und damit Boss der Playstation-Produktfamilie – in Rente. Zu seiner vorgezogenen Abschiedsparty hat Jim Ryan ein besonderes Geschenk bekommen: Eine Playstation 5 im Stil der ersten Konsolengeneration von Sony aus dem Jahr 1994.

Anzeige
Anzeige

Ein Playstation-Mitarbeiter zeigte auf X Bilder der Abschiedsparty, darunter auch eins, das einen guten Blick auf die Ps5 im Retro-Look erlaubt.

https://twitter.com/InstallBase/status/1732693548443590944

Anzeige
Anzeige

PS5 im ikonischen Grau der ersten Playstation

Der Hybrid aus der ersten und neusten PS-Generation ist natürlich in dem ikonischen Grau gehalten, mit der die Playstation 1994 auf den (japanischen) Markt kam. Schon bei der PS2 hatte Sony die Farbe gewechselt und auf Schwarz gesetzt. Erst bei der PS5 gab es den nächsten Wechsel, diesmal zu Weiß.

Auch der DualSense-Controller der einzigartigen Abschiedspartyedition kommt in Mausgrau daher. Auch der Port für den Controller ist im klobigen Stil der 1990er-Jahre gehalten.

Anzeige
Anzeige

Dazu haben die Designer des Unikats in einem Detail der Frühzeit der Konsole eine Referenz erwiesen. Das Playstation-Logo ist sowohl auf der Konsole als auch auf dem Controller so bunt wie bei der Playstation 1.

Sonderausgabe in Grau schon 2014

Im Handel wird es das Vintage-Model der PS5 aber wohl nicht geben. Obwohl Hoffnungen auf eine zumindest limitierte Ausgabe nicht ganz unberechtigt sind. Denn bereits 2014 brachte Sony eine Retro-Version der Playstation 4 heraus. Anlass war der 20. Geburtstag der japanischen Konsole.

Anzeige
Anzeige

Die Nostalgieversion der PS4 kam wie das jetzige Unikat mit einer grauen Oberfläche heraus. Das Logo war ebenfalls so bunt wie bei der PS1. Limitiert war die Jubiläumsedition vor zehn Jahren auf 12 300 Stück.

Im Dezember 2024 steht wieder ein runder Geburtstag an. Die Ur-Playstation kam in Japan nämlich am 3.12.1994 in den Handel (USA und Europa zogen im September 1995 nach). Vielleicht überlegt sich Sony Interactive Entertainment dann ja ein Geschenk für alle Fans und nimmt dafür das Präsent ihres scheidenden CEOs zum Vorbild…

Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige