Anzeige
Anzeige
News
Artikel merken

Was uns Reddit über unsere geistige Verfassung in der Coronakrise verrät

Wie genau wirken sich die Corona-Pandemie und ihre Folgen auf unsere geistige Gesundheit aus? Um diese Frage zu beantworten, haben sich Wissenschaftler jetzt Reddit zugewandt.

Von Kim Rixecker
1 Min. Lesezeit
Anzeige
Anzeige

Reddit-App auf einem iPhone. (Foto: BigTunaOnline / Shutterstock.com)

Die Corona-Pandemie und die damit einhergehenden Beschränkungen des öffentlichen und privaten Lebens haben in vielen Fällen auch Einfluss auf unsere geistige Verfassung. Allerdings ist derzeit noch weitestgehend unklar, wie sich die teilweise drastischen Veränderungen und die dauerhafte Gefahr einer Infektion im Einzelnen auf Menschen mit unterschiedlichen psychologischen Leiden auswirken. Um das zu untersuchen, hat eine Gruppe von Forschern des Massachusetts Institute of Technology und der Harvard University Hunderttausende Reddit-Beiträge untersucht.

Anzeige
Anzeige

Die Forscher nutzten künstliche Intelligenz, um Veränderungen in der Sprache vor und während der ersten Coronawelle auf Reddit zu untersuchen. Der Fokus lag dabei vor allem auf Reddit-Unterforen, in denen einzelne psychische Erkrankungen wie Schizophrenie, Depressionen oder Angststörungen von Betroffenen diskutiert werden. Zusätzlich untersuchten die Wissenschaftler aber auch insgesamt elf Reddit-Unterforen, die keinen medizinischen Bezug haben, auf potenzielle Veränderungen in der Sprache.

Studienergebnisse sind „sehr besorgniserregend“

„Wir fanden heraus, dass es natürliche Cluster gab, die im Zusammenhang mit Suizidalität und Einsamkeit auftraten, und die Anzahl der Beiträge in diesen Clustern hat sich während der Pandemie im Vergleich zu den gleichen Monaten des Vorjahres mehr als verdoppelt, was sehr besorgniserregend ist“, so Daniel Low, der Hauptautor der Studie. Darüber hinaus zeigt die Untersuchung, wie verschieden Menschen mit unterschiedlichen psychischen Erkrankungen auf die Pandemie reagiert haben.

Anzeige
Anzeige

Die Studienautoren räumen allerdings ein, dass sie nicht überprüfen können, ob die Teilnehmer bestimmter Reddit-Foren tatsächlich an der dort diskutierten psychischen Erkrankung leiden. Dennoch hoffen die beteiligten Wissenschaftler, dass die im Journal of Medical Internet Research veröffentlichte Studie dabei helfen kann, die Folgen der Pandemie auf die geistige Gesundheit besser verstehen zu können.

Anzeige
Anzeige
Wenn du selbst an Depressionen leidest oder Suizidgedanken hast, findest du jederzeit bei der Telefonseelsorge Hilfe. Das geht online oder telefonisch unter den kostenlosen Hotlines 0800/1110 111 und 0800/1110 222 und ist anonym und vertraulich.
Mehr zu diesem Thema
Fast fertig!

Bitte klicke auf den Link in der Bestätigungsmail, um deine Anmeldung abzuschließen.

Du willst noch weitere Infos zum Newsletter? Jetzt mehr erfahren

Anzeige
Anzeige
Schreib den ersten Kommentar!
Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Wir freuen uns über kontroverse Diskussionen, die gerne auch mal hitzig geführt werden dürfen. Beleidigende, grob anstößige, rassistische und strafrechtlich relevante Äußerungen und Beiträge tolerieren wir nicht. Bitte achte darauf, dass du keine Texte veröffentlichst, für die du keine ausdrückliche Erlaubnis des Urhebers hast. Ebenfalls nicht erlaubt ist der Missbrauch der Webangebote unter t3n.de als Werbeplattform. Die Nennung von Produktnamen, Herstellern, Dienstleistern und Websites ist nur dann zulässig, wenn damit nicht vorrangig der Zweck der Werbung verfolgt wird. Wir behalten uns vor, Beiträge, die diese Regeln verletzen, zu löschen und Accounts zeitweilig oder auf Dauer zu sperren.

Trotz all dieser notwendigen Regeln: Diskutiere kontrovers, sage anderen deine Meinung, trage mit weiterführenden Informationen zum Wissensaustausch bei, aber bleibe dabei fair und respektiere die Meinung anderer. Wir wünschen Dir viel Spaß mit den Webangeboten von t3n und freuen uns auf spannende Beiträge.

Dein t3n-Team

Melde dich mit deinem t3n Account an oder fülle die unteren Felder aus.

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus!
Hallo und herzlich willkommen bei t3n!

Bitte schalte deinen Adblocker für t3n.de aus, um diesen Artikel zu lesen.

Wir sind ein unabhängiger Publisher mit einem Team von mehr als 75 fantastischen Menschen, aber ohne riesigen Konzern im Rücken. Banner und ähnliche Werbemittel sind für unsere Finanzierung sehr wichtig.

Schon jetzt und im Namen der gesamten t3n-Crew: vielen Dank für deine Unterstützung! 🙌

Deine t3n-Crew

Anleitung zur Deaktivierung
Artikel merken

Bitte melde dich an, um diesen Artikel in deiner persönlichen Merkliste auf t3n zu speichern.

Jetzt registrieren und merken

Du hast schon einen t3n-Account? Hier anmelden

oder
Auf Mastodon teilen

Gib die URL deiner Mastodon-Instanz ein, um den Artikel zu teilen.

Anzeige
Anzeige