Du hast deinen AdBlocker an?

Es wäre ein Traum, wenn du ihn für t3n.de deaktivierst. Wir zeigen dir gerne, wie das geht. Und natürlich erklären wir dir auch, warum uns das so wichtig ist. Digitales High-five, deine t3n-Redaktion

Gadgets & Lifestyle

t3n-Linktipps: iPhone 5-Bilder, Android-Video-Chat, Instant Ad-Preview, Google Internet Stats, OutFit7 schlägt sie alle

Diesmal bei unseren Fundstücken aus dem Netz: Erste Mockups visualisieren die Gerüchte und zeigen wie das iPhone 5 aussehen könnte, auch Android bekommt einen integrierten Video-Chat, Google weitet Instant Preview auf die Ads aus, bei Internet Stats sammelt Google interessante Zahlen und Statistiken rund um das Internet und OutFit7 schlägt sie alle.

iPhone 5: So soll es aussehen

Es gibt mal wieder Neuigkeiten vom iPhone 5, keine offiziellen, aber die gibt es traditionell ja auch erst bei der feierlichen Vorstellung kurz vor dem Marktstart. Die ersten Bilder sind da! Naja, zumindest fast, denn es handelt sich um zwei Mockups, die quasi bestehende Gerüchte visualisieren. Ich finde sie gelungen, auch wenn das iPhone 5 so wohl nie aussehen wird. Was meint ihr?

Ein größeres Display, keine flache Rückseite mehr und ein länglicher Home-Button, das sind die Hauptmerkmal dieser iPhone 5 -Mockups, die bei This is my next... veröffentlicht wurden.

Android bekommt Facetime-ähnlichen Video-Chat

Auch über Android gibt es neue Gerüchte. Anscheinend will Google auf der eigenen I/O-Konferenz einen Video-Chat für Android vorstellen. Die ersten Tests bei den Smartphone-Herstellern laufen scheinbar schon, wenn man dem Tweet eines Samsung-Mitarbeiters Glauben schenken darf.

Google weitet Instant Preview auf die Ads aus

Ein halbes Jahr nachdem Google die Instant Previews für die Suchergebnisseiten vorgestellt hat, gibt es dieses Feature nun auch für die Ads. Was für die Nutzer eine eher langweilige Info ist, dürfte die Werbenden dafür umso mehr begeistern.

Google Internet Stats - frische Zahlen, Trends und Einblicke in die Welt des Internets

„78 Prozent der potentiellen Autokäufer haben angegeben, dass sie ihr Mobilgerät sowohl für die Suche nach einem Auto, als auch für den anschließenden Kauf benutzt haben“. Das ist nur ein Beispiel für frische Zahlen und Statistiken rund um das Internet, die Google jetzt unter „Internet Stats“ sammelt und veröffentlicht. Die Daten werden dabei nicht selbst erhoben, sondern aus verschiedenen, verlinkten Quellen aggregiert.

Vergesst Firefox, Angry Birds und sogar Facebook - hier kommt Outfit7

Der Mozilla-Browser Firefox brauchte etwas weniger als ein Jahr, um die 100 Millionen Downloads vollzubekommen, die Angry Birds schuffteten dafür rund 1 1/2 Jahre und Facebook brauchte sogar 4 1/2 Jahre, um auf 100 Millionen Nutzer zu kommen. Sie alle werden jetzt aber deutlich in den Schatten gestellt: OutFit7 brauchte für die 10 Millionen Downloads nur 10 Monate. Wenn man bedenkt, worum es dabei geht, bekommt diese Meldung einen OMG!-Beigeschmack: Man kann mit Freunden wie „Talking Tom“, einer sprechenden Katze reden! Das kann dann auch so aussehen:

Schönen Feierabend!

Bitte beachte unsere Community-Richtlinien

Eine Reaktion
Norbert

Ich finde das iPhone Mockup sieht in der Seitenansicht echt gut aus. Von vorne betrachtet finde ich es aber nicht gerade schön. Irgenwie passen da die Proportionen nicht. Warten wir mal ab was Apple uns präsentiert wenn es dann soweit ist.

Du musst angemeldet sein, um einen Kommentar schreiben zu können.

Jetzt anmelden

Finde einen Job, den du liebst